Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.328 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.961 Biografien9.205 Teams und Stables3.988 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
PWI500: die Charts der Pro Wrestling Illustrated

Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Hier könnt ihr die bisherigen Listen finden.
Jahr
Plätze

PWI500 des Jahres 2015
401
Milo Beasley
 451
Eddie Diamond
402
Scott Parker
 452
Max Smashmaster
403
Michael Tarver
 453
Adam Revolver
404
Mad Man Pondo
 454
Jack Evans
405
Jody Kristofferson
 455
Kekoa the Flyin' Hawaiian
406
Acid Jaz
 456
Shayne Hawke
407
Kevin Bennett
 457
Bobby Shields
408
Brent Banks
 458
Blaster McMassive
409
Travis Toxic
 459
Ron Falco
410
El Ligero
 460
Anthony Darko
411
Tommy Mack
 461
Tyler Bateman
412
Kyle Sebastian
 462
Alexander James
413
Marshe Rockett
 463
Chris Dickinson
414
Jeckles the Jester
 464
Peter Avalon
415
Rik Luxury
 465
Jaxon Jarvis
416
Thomas Dubois
 466
Coconut Jones
417
Lou Marconi
 467
Chrisifix
418
Chris Cooper
 468
Jervis Cottonbelly
419
Johnny Devine
 469
Mr. Juicy
420
Chris Aros
 470
Kwan Chang
421
Rob Sweet
 471
Damien Wayne
422
Bobby Sharp
 472
Dick Justice
423
Mathieu St-Jacques
 473
Rip Impact
424
Danny Ramons
 474Steve Stardom
425
Gabe Saint
 475
Ricky Ruffin
426Nick Hammonds 476
CJ O'Doyle
427
Rico Dynamite
 477
Adam Ryder
428
El Mariachi
 478
Silent Warrior
429
Jay Rios
 479John Campbell
430
Alex Reynolds
 480
John Saxon
431
Kai Katana
 481
Billy Blade
432
Adam Thornstowe
 482
Chris Perish
433
Brandon Thurston
 483
Barry Hardy
434
Ricardo Rodríguez
 484
Pinky Santino
435
Francisco Ciatso
 485
Rex Atkins
436
Jay Cruz
 486
The Stro
437
Luster the Legend
 487Chuck Deep
438
Chaz Taylor
 488
Dexter Milhouse
439
James Claxton
 489
Sebastian Suave
440
Kirk Warmack
 490
Matthew Palmer
441
John Silver
 491
Richie Slade
442
BJ Hancock
 492
Arrick Andrews
443
Beer City Bruiser
 493
Blackjack Phoenix
444
AHTU
 494Stompin' Steve
445
Brandon Scott
 495
Kay Jutler
446
Shane Sabre
 496
Cheeseburger
447
David Finlay
 497
The Hobo
448
Gregory James
 498
Dewey Murray
449
Kongo Kong
 499
Brandon Locke
450
Jake O'Reilly
 500
Space Monkey
Plätze: 1-100 101-200 201-300 301-400 401-500
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite