Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

375.230 Shows4.803 Titel1.524 Ligen27.660 Biografien9.120 Teams und Stables3.915 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE Superstars #189

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 23. November 2012
Theme Song Adelitas Way - Invincible
KommentatorenMatt Striker und Scott Stanford
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5046
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
67%
5
   
0%
6
   
33%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Kämpfe bewerten
Team Co-Bro (Santino Marella und Zack Ryder) vs. 3MB (Jinder Mahal und Heath Slater)
Nach kurzem Abtasten ging Ryder in die Offensive, wurde aber von Slater mit einem Back Elbow gestoppt. Mit einem Armdrag kam Ryder jedoch zurück und wechselte zu Santino. Der holte mit einem Snap Suplex einen 2-Count, wurde dann aber von Slater mit einem Kick gestoppt und von Mahal weiter bearbeitet. Santino schaffte es aber die Kontrolle zurück zu erlangen und bearbeitete dann Jinders Arm. Nach dem Wechsel zu Ryder blieb der am Drücker, bis Mahal einem Crossbody von ihm auswich und Ryder nach draußen flog. Dort wurde er von Drew McIntyre und Heath Slater etwas bearbeitet, während Jinder Mahal den Referee ablenkte. Nach einer kurzen Pause hatten 3MB die volle Kontrolle über das Match und isolierten Ryder in ihrer Ringecke. Ryder kam mit einem Neckbreaker ins Match zurück und wechselte zu Santino, der Slater mit einigen Schlägen erwartete, einen Hip Toss sowie den Saluting Headbutt folgen ließ. Das Cover unterbrach Mahal, der dann von Ryder nach draußen befördert wurde. Ryder folgte Mahal, bekam jedoch von diesem auf dem Apron die Beine weggezogen. Santino packte derweil die Cobra aus, verpasste diese erst Drew McIntyre und dann auch noch Mahal, lief dann aber in Slaters Smash Hit DDT.
Sieger: Heath Slater und Jinder Mahal


Es folgte ein Rückblick auf Monday Night RAW, wo es in die nächste Runde von Vickie Guerreros Enthüllungsgeschichte über AJ Lee und John Cena ging.

Darren Young vs. Justin Gabriel
Young verhöhnte Gabriel zu Beginn, woraufhin sich dieser mit gezielten Aktionen gegen Youngs Arm revanchierte. Mit einem Forearm und einem Headbutt versuchte Young ins Match zurück zu kommen, doch Gabriel stoppte ihn schnell wieder und setzte erneut gegen Youngs Arm nach. Einen weiteren Comeback-Versuch beendete Gabriel mit einer Hurracanrana, bei welcher Young nach draußen ging und durch einen Dropkcik noch in das Kommentatorenpult schickte. Superstars ging in eine kurze Pause, nach welcher sich das Blatt völlig zu Gunsten von Darren Young gewendet hatte. Gabriel versuchte mit einem Roll up und einem Backslide ins Match zurückzukommen, wurde aber mit einem Knee Lift wieder gestoppt. Aus einem Backbreaker befreite sich Gabriel und ging kurz darauf mit einigen Kicks in die Offensive. Nach einem Springboard Crossbody holte er sich einen Nearfall. Young rollte sich auf den Apron und beförderte Gabriel mit einem Back Suplex auf den Apron. Dies brachte ihm einen Nearfall, woraufhin er den Gutbuster zeigen wollte. Gabriel konterte mit enem Cover, welches wiederum Young mit einem eigenen Cover konterte. Gabriel kam bei 2 aus dem Cover, brachte Young mit einem Springboard Back Kick auf die Matte und beendete dann das Match mit einem Springboard Moonsault.
Sieger: Justin Gabriel

Es folgte ein ausführlicher Rückblick auf CM Punks Feier aus Anlass seiner einjährigen Regentschaft als WWE Champion.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Jürgen Fliege
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite