Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.385 Shows4.671 Titel1.506 Ligen27.160 Biografien8.956 Teams und Stables3.799 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
CMLL Martes Arena México

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 6. Januar 2015
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Zuschauerzahl4.600
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 6. Januar 2015 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Martes Arena México" in México, Distrito Federal (Mexiko) vor 4.600 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Magnus und Bengala besiegten Apocalipsis und El Inquisidor
2.Marcela, Estrellita und Princesa Sugeith besiegten Dalys la Caribeña, La Comandante und La Seductora
3.Pequeños Reyes del Aire - Torneo Cibernético
Shockercito besiegte Astral und Demus 3:16 und Eléctrico und Fantasy und El Mercurio und Pequeño Nitro und Pequeño Olímpico und Pierrothito und Último Dragoncito (28:09 Minuten)

Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Fantasy (nach 11:05 Minuten durch Demus 3:16)
2. Pequeño Olímpico (nach 13:43 Minuten durch Último Dragoncito)
3. Pequeño Nitro (nach 15:47 Minuten durch Astral)
4. Último Dragoncito (nach 17:07 Minuten Mercurio)
5. Demus 3:16 (nach 19:41 Minuten durch Electrico)
6. Eléctrico (ebenfalls nach 19:41 Minuten durch Demus 3:16)
7. Astral (nach 22:55 Minuten via Referee Stoppage)
8. Mercurio (nach 24:03 Minuten durch Shockercito)
9. Demus 3:16 (nach 28:09 Minuten durch Shockercito)
4.Masks vs. Masks Match
Los Príncipes del Ring (El Soberano Jr. und Star Jr.) besiegten El Cholo und Ramstein (16:51 Minuten)
5.Los Guerreros Laguneros (Euforia, Gran Guerrero und Último Guerrero) besiegten Dragón Rojo Jr., La Máscara und Marco Corleone (8:32 Minuten) nachdem La Máscara ungeahndet gefoult und eingerollt worden war
6.Volador Jr. besiegte Rey Bucanero (10:51 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den vier mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:04:23 Stunden In-Ring-Action erleben.
- Astral musste nach seinem Ausscheiden aus dem Torneo Cibernético auf einer Trage abtransportiert werden.
- El Cholo wurde als Carlos Soriano Mendoza demaskiert, Ramstein als Francisco Javier Costilla, zwei vierzigjährige Männer aus der mexikanischen Hauptstadt mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung als professionelle Wrestler.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Um Wrestler die zum alten Eisen gehören, geht es in der folgenden Rubrik nicht. Stattdessen beleuchten wir mehr als hundert verrückte Ideen in unserem Gimmick-Schrottplatz, die von den diversen Wrestlingligen weltweit produziert und meist auch rasch wieder eingestampft wurden. Es handelt sich dabei nicht um ganz so schwere Fälle wie beim Gimmickmüll (den wir unseren Lesern wärmstens ans Herz legen), aber auch am Schrottplatz ist genügend Material für euch aufbereitet um stundenlang zu lachen! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite