Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

379.002 Shows4.828 Titel1.526 Ligen27.753 Biografien9.168 Teams und Stables3.964 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE NXT TV-Taping @ Winter Park

Allgemeine Informationen
DatumDonnerstag, der 12. Februar 2015
VeranstaltungsortFull Sail University in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 735
Notendetails
1
   
71%
2
   
14%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
14%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (57)
Kämpfe bewerten
Am Donnerstag, den 12. Februar 2015 kam es bei der WWE-Veranstaltung "NXT TV-Taping @ Winter Park" in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMChad Gable besiegte Mike Rallis
1.Rhyno besiegte Elias Samson (0:31 Minuten)

- Rhyno soll riesige Reaktionen des Publikums bekommen haben.
2.Colin Cassady und Enzo Amore besiegten The Vaudevillains (Aiden English und Simon Gotch) (2:04 Minuten)
3.Sasha Banks besiegte Blue Pants (2:29 Minuten)
4.Kevin Owens besiegte Adrian Neville (12:04 Minuten)
5.Hideo Itami besiegte Bull Dempsey (2:47 Minuten)

- Nach dem Match wurde Itami von Tyler Breeze attackiert.
6.Lucha Dragons (Kalisto und Sin Cara) besiegten Jason Jordan und Tye Dillinger (3:33 Minuten)

- Dillinger ließ seinen Partner während des Match im Stich.
- Nach dem Match wollte Dillinger Jordan im Ring haben, doch Baron Corbin kam heraus.
7.Baron Corbin besiegte Tye Dillinger (0:19 Minuten)
8.Becky Lynch besiegte Bayley (4:27 Minuten)
9.Finn Bálor besiegte The Brian Kendrick (8:04 Minuten)

- Kendrick soll großartige Reaktionen erhalten haben.
- Kevin Owens saß bei den Kommentatoren, lieferte sich nach dem Match einen Staredown mit Bálor und attackierte dann Kommentator Alex Riley.
10.Tyler Breeze besiegte Adam Rose (2:36 Minuten)
11.Blake und Murphy besiegten Shoot Nation (Sawyer Fulton und Angelo Dawkins) (2:20 Minuten)
12.Baron Corbin besiegte Tony Briggs (0:55 Minuten)

- Kevin Owens belästigte Alex Riley während des Matches. Er kippte ihm ein Glas Wasser über den Kopf und Jason Albert musste Riley zurückhalten.
13.Solomon Crowe besiegte Bull Dempsey (3:02 Minuten)
14.NXT Women’s Title Match
Sasha Banks (c) besiegte Charlotte (11:27 Minuten)
15.Enzo Amore und Colin Cassady besiegten Lucha Dragons (Kalisto und Sin Cara) (5:35 Minuten)
16.Alexa Bliss besiegte Carmella (5:03 Minuten)
17.Alex Riley besiegte CJ Parker (3:20 Minuten)

- Kevin Owens erschien nach dem Match und nannte Riley die dümmste Person in der WWE. Er werde zuerst Rileys Karriere beenden bevor er Finn Bálor zerstören werde.
18.Tyler Breeze besiegte Hideo Itami (8:51 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den 18 mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:19:27 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
- Die Matches 1-4 bilden die erste Show, 5-9 die zweite, 10-14 die dritte und der Rest die vierte.
- Der NXT Champ Kevin Owens hielt in Show 1 eine Promo darüber, dass Sami Zayn die Vergangenheit und Finn Bálor die Zukunft, er jedoch die Gegenwart. Er sei jederzeit auf Bálor bereit. Er habe bei seinem Debüt seine Ziele erklärt und er habe sie erreicht, er sei NXT Champion.
- In der ersten Show debütierte Solomon Crowe und fertigte CJ Parker ab.
- Die Tag Team Champions hielten eine Promo, in der sie sagten, dass sie keine Eintagsfliegen seien und ihr Sieg nichts mit Glück zu tun gehabt habe.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
11. März 2015
WWE NXT #264
Webshow
ja
ja
ja
4. März 2015
WWE NXT #263
Webshow
ja
ja
ja
25. Februar 2015
WWE NXT #262
Webshow
ja
ja
ja
18. Februar 2015
WWE NXT #261
Webshow
ja
ja
ja

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite