Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

367.740 Shows4.715 Titel1.516 Ligen27.563 Biografien9.043 Teams und Stables3.844 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IWRG @ Naucalpan

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 3. Januar 2016
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (2)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 3. Januar 2016 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Aramís und Black Dragón besiegten Adrenalina und Atomic Star
2.Hip Hop Man, El Imposible und Tony Rivera besiegten Los Tortugas Ninjas [2] (Leo, Mike und Rafy)
3.El Hijo del Pantera, El Pantera #1 und El Pantera #2 besiegten Apolo Estrada Jr., Canis Lupus und Eterno
4.Demon Clown, Trauma #1 und Trauma #2 besiegten Black Terry, Herodes Jr. und Súper Nova
5.Hair vs. Hair Match
Danny Casas besiegte Toscano
- Im Semi-Main Event feierte Demon Clown seine Rückkehr zur IWRG nach einer anderthalbjährigen Abwesenheit, Herodes Jr. feierte sein IWRG-Debüt. Die beiden Männer fehdeten direkt miteinander.
Diese Show war der 1743. IWRG-Event, den wir in die Genickbruch-Datenbank eingegeben haben. Im gleichen Land fanden 1742 der anderen Veranstaltungen statt, 1721 der Veranstaltungen fanden in der identischen Region statt, 1696 der Veranstaltungen fanden in der gleichen Stadt statt, 1691 der Veranstaltungen fanden in der identischen Arena statt.

Siebenundvierzig der ganzen IWRG-Events fanden im Zeitraum eines Jahres vor dieser Veranstaltung statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: Eterno (war in fünfunddreißig Kämpfen aktiv), Hip Hop Man (war in einunddreißig Kämpfen aktiv), zudem Atomic Star (war in achtundzwanzig Kämpfen aktiv). Die folgenden Wrestler haben die meisten Siege errungen: Eterno mit sechzehn Siegen, Hip Hop Man (holte vierzehn Siege), zudem Leo (fuhr dreizehn Siege ein).

Uns ist das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von vierzehn Wrestlern bekannt, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen. Die alte Garde wurde von Black Terry mit einem Alter von dreiundsechzig Jahren vertreten, zudem von El Pantera #2 (am Tag der Show in einem Alter von einundfünfzig Jahren), zudem Demon Clown mit einem Alter von siebenundvierzig Jahren. Besonders jung war hingegen Atomic Star mit einem Alter von zwanzig Jahren, ebenso Eterno mit fünfundzwanzig Jahren am Tag der Show, obendrein Herodes Jr. mit ebenfalls fünfundzwanzig Jahren auf Mutter Erde.

Von elf der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Demon Clown mit 325 amerikanischen Pfund (das sind rund 147,4 Kilogramm), Herodes Jr. mit 234 amerikanischen Pfund (was ungefähr 106,1 Kilogramm entspricht), obendrein Trauma #1 mit 198 amerikanischen Pfund (was ungefähr 89,8 Kilogramm entspricht). Die Leichtgewichte waren hingegen Trauma #2 mit einem Gewicht von 154 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 69,9 Kilos), Hip Hop Man mit 159 amerikanischen Pfund (was ungefähr 72,1 Kilogramm ausmacht), außerdem Súper Nova mit 170 amerikanischen Pfund (was in etwa 77,1 Kilogramm ergibt).

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von elf der Wrestler bekannt. Die größten Lulatsche, die hier in den Ring stiegen, waren Herodes Jr. mit 183 Zentimetern, Demon Clown mit einer Höhe von 180 Zentimetern, obendrein Canis Lupus mit 178 Zentimetern Länge. Abschließend hätten wir noch die kleinsten Wrestler für euch, nämlich Súper Nova mit 165 Zentimetern, Black Terry mit 168 Zentimetern Größe, zudem Tony Rivera mit ebenso 168 Zentimetern Länge.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite