Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

393.767 Shows4.973 Titel1.530 Ligen29.342 Biografien9.398 Teams und Stables4.147 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Lucha Underground TV-Show #65 - Ultima Lucha 2 - Part 3

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 20. Juli 2016
KommentatorenMatt Striker und Vampiro
Rating137.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: Lucha Underground
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 14
Notendetails
1
   
83%
2
   
8%
3
   
8%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten
Am Mittwoch, den 20. Juli 2016 kam es bei der Lucha Underground-Veranstaltung "TV-Show #65 - Ultima Lucha 2 - Part 3" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Lucha Underground Trios Titles Match
Fénix, Aero Star und Drago besiegten The Worldwide Underground (Johnny Mundo, PJ Black und Jack Evans) (c) (11:49 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Angelico kehrte zurück und attackierte Johnny Mundo, was den Sieg der Superfriends zur Folge hatte.
2.Black Lotus vs. Dragón Azteca Jr. endete ohne Sieger (4:11 Minuten) nachdem Pentagon Jr. beide Kontrahenten attackierte

3.Lucha Underground Title Match
Matanza Cueto (c) besiegte Pentagón Dark (11:32 Minuten)
4.Taya Valkyrie besiegte Ivelisse (6:49 Minuten)
5.Rey Mysterio Jr. besiegte Prince Puma (16:38 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 50:59 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Zu Beginn der Show wurden alle Storylines mit einem Videopackage zusammengefasst. Danach sah man, wie Vampiro seinen Schüler Pentagon Jr. auf seine Rückkehr vorbereitete. Er schickte Pentagon in eine Höhle, in welcher dieser sein Vergangenheit besiegen müsse. Nachdem Pentagon dies getan hatte, erklärte ihm Vampiro, dass Pentagon Jr. wie ein Flamme gewesen sei, der dunkle Pentagon diese jedoch löschen müsse.
- Nachdem Pentagon Jr. sowohl Dragon Azteca Jr. als auch Black Louts den Arm gebrochen hatte, ließ er sich ein Mikro reichen. Vor einem Jahr habe er bei Ultima Lucha seinen Meister Vampiro besiegt. Dieser meinte daraufhin, dass er bereit für den Kampf um den Titel sei. Doch dann habe ihn Matanza zerstört. Er hätte Schmerzen gehabt und wäre frustriert gewesen, doch sein Meister habe ihn wieder aufgebaut und ihn weiter unterrichtet. Sie wären an den dunkelsten Platz gegangen, hätten sich dort der Angst gestellt und sie besiegt. Nun sei er stärker als zuvor zurückgekehrt. So wie Ian Hodgkinson durch Vampiro ausgelöscht worden sei, so wäre auch Pentagon Jr. zerstört. Von nun an sei er Pentagon Dark und er habe keine Angst.
- Vampiro reichte Pentagon Dark im Titelmatch den Barb Wired Bat, mit welchem er ihn während seiner Wiederherstellung bearbeitet hatte. Als Pentagon mit dem Bat auf Matanza einschlagen wollte, nahm ihn Dario Cueto diesen ab. Pentagon schnappte sich daraufhin Dario und wollte ihm den Arm brechen. Matanza nutzte die Situation für einen Schlag mit dem Bat aus und holte sich anschließend den Sieg.
- Vampiro wollte Pentagon Dark nach dem Match auf die Beine helfen, doch der stieß ihn von sich weg.
- Ivelisse hatte Taya schon geschlagen, doch dann ging das Licht aus. Es erschien Catrina im Ring, die Ivelisse ausschaltete und Taya so den Sieg ermöglichte. Nach dem Match erklärte Catrina, dass der Tod auch zu Bitches komme und gab Ivelisse den Lick of Death.
- Rey Mysterio Jr. und Prince Puma umarmten sich nach ihrem Match. Rey überließ Puma den Ring, denn dies wäre sein Tempel.
- Nach dem Main Event tauchte Pentagon Dark hinter Matt Striker und Vampiro auf. Er attackierte Vampio mit dem Baseball-Bat und schaltete Striker mit einem Superkick aus. Pentagon Dark zerstörte Vampiro förmlich und brachte ihn mit dem Baseball-Bat zum Bluten. Anschließend erklärte er Vampiro, dass dieser nicht mehr sein Meister sei, sondern er selbst sein Meister wäre. Vampiros Blut werde ihm die notwendige Kraft geben. Daraufhin verpasste er Vampiro noch weitere harte Kicks.
- Zum Ende der Show sah man, wie Dario Cueto verhaftet und abtransportiert wurde. Im Polizeiwagen kehrte ein diabolisches Grinsen auf Darios Gesicht zurück, welches als Cliffhanger für die 3. Staffel zu deuten war.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
31. Januar 2016
Lucha Underground TV-Taping @ Los Angeles
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite