Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

350.761 Shows4.504 Titel1.458 Ligen26.993 Biografien8.828 Teams und Stables3.724 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IWRG @ Naucalpan

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 4. September 2016
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 4. September 2016 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Araña de Plata Jr., Demonio Infernal, Lilith Dark und Skanda besiegten Aramís, Cadillac, Diosa Atenea und Dragón Fly
2.El Diablo Jr. #1, El Hijo del Diablo und Violencia Jr. besiegten Black Terry, Cerebro Negro und El Pantera #1
3.Los Tortugas Ninjas [2] (Leo, Mike, Rafy und Teelo) besiegten Daisuke Hanaoka, Hip Hop Man, The Killer Jr. und Yakuza
4.IWRG Intercontinental Middleweight Title Match
El Imposible besiegte Heddi Karaoui (c) - TITELWECHSEL!!!
5.#1-Contenders Match (IWRG Intercontinental Tag Team Titles) - 4-Way Match
Chicano und El Veneno besiegten Herodes Jr. und Mr. Electro; El Hijo de Dos Caras und Trauma #2; Máscara Año Dos Mil Jr. und Toscano
6.Mask vs. Mask Match
Trauma #1 besiegte Canis Lupus
- Cadillac trat im Opener anstelle des eigentlich angekündigten Alas de Acero an.
- El Hijo del Diablo und Black Terry forderten sich nach dem zweiten Kampf der Veranstaltung gegenseitig zu einem Hair vs. Hair Match heraus. Es wurde ausgemacht, dass dieser Kampf bei der IWRG-Veranstaltung am 18. September stattfinden wird.
- Um die Gelegenheit zu bekommen, das Match um den IWRG Intercontinental Middleweight Title bestreiten zu können, musste El Imposible den IWRG Intercontinental Lightweight Title freiwillig zurückgeben. Er hatte den Titel bis dahin mehr als drei Jahre am Stück gehalten und (für mexikanische Verhältnisse) sehr oft verteidigt.
- Indem sie den Semi-Main Event gewannen, sicherten sich Chicano und El Veneno eine Chance auf die IWRG Intercontinental Tag Team Titles, die nun schon seit vierzehn Monaten von El Pantera und El Hijo del Pantera gehalten werden. Vor den Panteras hatte Chicano schon zu den Titelträgern gezählt, doch seine gemeinsame Regentschaft mit Danny Casas war aus nie bekanntgegebenen Gründen für beendet erklärt worden.
- Im Main Event fungierte Máscara Año Dos Mil Jr. als Sekundant von Canis Lupus, während Trauma #1 von Mr. Electro unterstützt wurde. Canis Lupus hätte den Kampf mit einem Martinete beinahe für sich entschieden, doch der Ringrichter war zu diesem Zeitpunkt ausgeknockt und konnte daher den Coverversuch nicht durchzählen. So gewann Trauma #1 am Ende. Canis Lupus wurde als Héctor López aus Naucalpan mit zehn Jahren Erfahrung als professioneller Wrestler demaskiert.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite