Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.667 Shows4.710 Titel1.515 Ligen27.516 Biografien9.018 Teams und Stables3.837 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IWRG @ Naucalpan

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 4. September 2016
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 4. September 2016 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Araña de Plata Jr., Demonio Infernal, Lilith Dark und Skanda besiegten Aramís, Cadillac, Diosa Atenea und Dragón Fly
2.El Diablo Jr. #1, El Hijo del Diablo und Violencia Jr. besiegten Black Terry, Cerebro Negro und El Pantera #1
3.Los Tortugas Ninjas [2] (Leo, Mike, Rafy und Teelo) besiegten Daisuke Hanaoka, Hip Hop Man, The Killer Jr. und Yakuza
4.IWRG Intercontinental Middleweight Title Match
El Imposible besiegte Heddi Karaoui (c) - TITELWECHSEL!!!
5.#1-Contenders Match (IWRG Intercontinental Tag Team Titles) - 4-Way Match
Chicano und El Veneno besiegten Herodes Jr. und Mr. Electro; El Hijo de Dos Caras und Trauma #2; Máscara Año Dos Mil Jr. und Toscano
6.Mask vs. Mask Match
Trauma #1 besiegte Canis Lupus
- Cadillac trat im Opener anstelle des eigentlich angekündigten Alas de Acero an.
- El Hijo del Diablo und Black Terry forderten sich nach dem zweiten Kampf der Veranstaltung gegenseitig zu einem Hair vs. Hair Match heraus. Es wurde ausgemacht, dass dieser Kampf bei der IWRG-Veranstaltung am 18. September stattfinden wird.
- Um die Gelegenheit zu bekommen, das Match um den IWRG Intercontinental Middleweight Title bestreiten zu können, musste El Imposible den IWRG Intercontinental Lightweight Title freiwillig zurückgeben. Er hatte den Titel bis dahin mehr als drei Jahre am Stück gehalten und (für mexikanische Verhältnisse) sehr oft verteidigt.
- Indem sie den Semi-Main Event gewannen, sicherten sich Chicano und El Veneno eine Chance auf die IWRG Intercontinental Tag Team Titles, die nun schon seit vierzehn Monaten von El Pantera und El Hijo del Pantera gehalten werden. Vor den Panteras hatte Chicano schon zu den Titelträgern gezählt, doch seine gemeinsame Regentschaft mit Danny Casas war aus nie bekanntgegebenen Gründen für beendet erklärt worden.
- Im Main Event fungierte Máscara Año Dos Mil Jr. als Sekundant von Canis Lupus, während Trauma #1 von Mr. Electro unterstützt wurde. Canis Lupus hätte den Kampf mit einem Martinete beinahe für sich entschieden, doch der Ringrichter war zu diesem Zeitpunkt ausgeknockt und konnte daher den Coverversuch nicht durchzählen. So gewann Trauma #1 am Ende. Canis Lupus wurde als Héctor López aus Naucalpan mit zehn Jahren Erfahrung als professioneller Wrestler demaskiert.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite