Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.450 Shows4.555 Titel1.480 Ligen27.071 Biografien8.884 Teams und Stables3.739 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE SmackDown Live #898

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 25. Oktober 2016
VeranstaltungsortResch Center in Ashwaubenon, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl3.000
KommentatorenDavid Otunga, John Bradshaw Layfield und Mauro Ranallo
Rating2.127.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3007
Notendetails
1
   
5%
2
   
40%
3
   
25%
4
   
25%
5
   
5%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (24)
Kämpfe bewerten
Am Dienstag, den 25. Oktober 2016 kam es bei der WWE-Veranstaltung "SmackDown Live #898" in Ashwaubenon, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 3.000 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMApollo Crews besiegte Curt Hawkins
DMAmerican Alpha (Jason Jordan und Chad Gable) besiegten The Vaudevillains (Simon Gotch und Aiden English)
1.No Disqualification Match
Bray Wyatt besiegte Kane (10:35 Minuten)

- Randy Orton kam in den Ring, um Kane gegen Wyatt und Harper zu unterstützen....dachte man. Denn outta nowhere verpasste er Kane einen RKO, der zu Wyatts Sieg führte, was Wyatt und Harper äußert irritiert im Ring zurück lies.
2.Hype Bros (Mojo Rawley und Zack Ryder) besiegten The Ascension [2] (Konnor und Viktor) (3:48 Minuten)

- Mit dem Sieg qualifizierten sich die Hype Bros für das SmackDown-Team für die Survivor Series.
3.Nikki Bella besiegte Natalya (6:41 Minuten)

- Nach dem Match wurde Nikki von Carmella angegriffen und beschimpft und vermöbelt. Dank des Sieges ist Nikki nun Kapitänin des SmackDown Women's Survivor Series Team, während Natalya nach der Niederlage gar nicht im Team vertreten sein wird.
4.WWE SmackDown Tag Team Titles Match
Heath Slater und Rhyno (c) besiegten Spirit Squad (Kenny und Mikey) (4:07 Minuten)
5.AJ Styles besiegte Dean Ambrose via Disqualifikation (19:57 Minuten)

- Dean Ambrose hätte sich mit einem Sieg ein weiteres World Title Match verdienen können, verlor das Match aber, weil James Ellsworth AJ Styles außerhalb des Rings einen Superkick verpasste, nachdem er zuvor von Styles einen Dropkick einstecken musste.
DMWWE Intercontinental Title Match
Dolph Ziggler (c) besiegte The Miz
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 45:08 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
- Dean Ambrose traf backstage auf James Elssworth, der sich bei Ambrose für die letzten Wochen bedankte, weil er es ohne ihn wohl nie geschafft hätte, zweimal den WWE World Champion zu besiegen. Dafür wolle er sich nun revanchieren und Ambrose beim heutigen Main Event gegen AJ Styles zum Ring begleiten, was Ambrose zunächst dankend ablehnte, es sich später aber nochmal anders überlegte.
- Becky Lynch feierte ihr Comeback, wurde jedoch nach nichtmal zwei Sätzen von Alexa Bliss unterbrochen. Es folgte eine verbale Auseinandersetzung, an deren Ende Lynch per DDT ausgeschaltet wurde.
- Als Orton zu seinen Motiven für den Eingriff gegen Wyatt befragt wurde, starrte er erst lange in die Kamera und sagte dann: "Wenn du sie nicht besiegen kannst, verbünde dich mit ihnen."
- The Miz kam in Begleitung von Maryse, Kenny und Mikey in den Ring und wurde wenig später von Dolph Ziggler unterbrochen, der Miz anbot, sofort sein Rematch um den Intercontinental Title zu bekommen. Miz antwortete, dass er selber bestimmen würde, wann das Rematch stattfinde, aber wenn Ziggler nen Kampf haben möchte, könne er ihn bekommen. Heath Slater und Rhyno kamen nun zu Zigglers Unterstützung und ließen sich schließlich von Miz zum Title Match gegen die Spirit Squad überreden.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
26. Oktober 2016
WWE Main Event #213
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite