Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.324 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.961 Biografien9.205 Teams und Stables3.988 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IWRG @ Naucalpan - El Castillo del Terror 2016

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 2. November 2016
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Mittwoch, den 2. November 2016 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan - El Castillo del Terror 2016" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Aguilita Solitaria, Barbita Negra und Panterita besiegten Bracito de Oro, Felinito und El Guerrero del Bronx
2.Alas de Acero, Black Dragón und Dragón Fly besiegten Araña de Plata Jr., Demonio Infernal und Skanda
3.Distrito Federal Trios Titles Match
Los Tortugas Ninjas [2] (Leo, Mike und Rafy) (c) besiegten Inferno Rockers (Devil Rocker, Machine Rocker und Soul Rocker)
4.Cerebro Negro, Dr. Cerebro, Eterno und Free Lance besiegten Daisuke Hanaoka, Heddi Karaoui, Hip Hop Man und El Picudo Jr.
5.Canis Lupus, Máscara Año Dos Mil Jr. und Mr. Electro besiegten Bobby Lee Jr., Devil Rocker und Trauma #1 nachdem Trauma #1 von Mr. Electro ungeahndet mit einem Stuhl niedergeschlagen und eingerollt worden war
6.Domo de la Muerte
Bobby Lee Jr. und El Diablo Jr. #1 und Emperador Azteca und El Hijo del Alebrije und El Imposible und The Killer Jr. und El Pantera #1 und Teelo und Violencia Jr. besiegten Zatura
- Barbita Negra trat im Opener anstelle des eigentlich angekündigten Dragoncito de Oro an. Auf der Gegenseite nahm El Guerrero del Bronx einen Platz ein, der als "Mystery Wrestler" angekündigt worden war.
- Die Ninja Turtles verteidigten ihre Gürtel im dritten Kampf der Veranstaltung zum (mindestens) dritten Mal erfolgreich.
- Der vierte Kampf der Veranstaltung stand unter dem Motto "Mexiko gegen den Rest der Welt". Eterno trat dabei anstelle des eigentlich angekündigten Mike Segura an. Die Zuschauer waren von dem Match so begeistert, dass sie im Anschluss daran Geld in den Ring warfen.
- Bobby Lee Jr. und Devil Rocker traten im Semi-Main Event anstelle der eigentlich angekündigten Sharly Rockstar und El Hijo del Dos Caras an, womit beide zweimal an diesem Abend in den Ring steigen mussten. Mr. Electro forderte nach dem Kampf einen Shot auf den von Trauma #1 gehaltenen IWRG Intercontinental Heavyweight Title.
- El Diablo Jr. #1 trat im Main Event anstelle des eigentlich angekündigten El Hijo del Pantera an. Der Kampf endete damit, dass sich Zatura bei einem Dive von der Spitze des Käfigs verletzte und sich nicht mehr bewegen konnte. Als die anderen Wrestler bemerkten, was geschehen war, kletterten sie kurzerhand gleichzeitig aus dem Käfig und ließen Zatura allein zurück, womit dieser den Kampf verlor. Er wurde demaskiert, während er auf eine Trage geladen wurde. Sein Name ist Héctor Neri, er ist dreißig Jahre alt und hat acht Jahre Erfahrung als professioneller Wrestler. Aufgrund des ungewöhnlichen Ausgangs des Kampfes kann man den Maskengewinn keinem seiner Gegner eindeutig zurechnen, da nicht ganz ersichtlich war, welcher Wrestler als Letzter den Käfig verlassen hatte.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Shoot beim Wrestling hat zwar nicht direkt etwas mit Schusswaffen zu tun, ist aber gelegentlich ein Schuss in den Ofen. Wenn sich zwei Wrestler tatsächlich nicht mehr riechen können und im Ring nicht kooperieren, oder ein Worker aus diversen Gründen seinen Arbeitgeber anschwärzt, dann ist das eben ein Shoot. Genickbruch hat für die Leser über 60 solcher Vorfälle in einer Rubrik zusammengetragen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite