Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

368.786 Shows4.724 Titel1.516 Ligen27.587 Biografien9.066 Teams und Stables3.848 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
NJPW Wrestle Kingdom 11 in Tokyo Dome

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 4. Januar 2017
VeranstaltungsortTokyo Dome in Tokyo, Tokyo (Japan)
Zuschauerzahl26.192
Navigation
zum Showarchiv: NJPW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2
Notendetails
1
   
87%
2
   
13%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (29)
Kämpfe bewerten
FearOfTheDark
04.01.2017, 14:36 Uhr
Einloggen und zitieren
6 Titelwechsel bei 8 Titelmatches... was geht da denn ab?!
Hoffentlich bedeutet das nicht, dass die Young Bucks zur WWE wechseln... ich will sie unbedingt noch bei wXw live sehen!
Woodstock
04.01.2017, 14:43 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
6 Titelwechsel bei 8 Titelmatches... was geht da denn ab?!
Hoffentlich bedeutet das nicht, dass die Young Bucks zur WWE wechseln... ich will sie unbedingt noch bei wXw live sehen!
 


Schau dir den Event an, dann weißt du was da los war Unfassbar
Miss Mizanin
04.01.2017, 14:44 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
6 Titelwechsel bei 8 Titelmatches... was geht da denn ab?!
Hoffentlich bedeutet das nicht, dass die Young Bucks zur WWE wechseln... ich will sie unbedingt noch bei wXw live sehen!
 



Sie haben erst einen neuen Vertrag bei ROH/NJPW unterschrieben
Daniel Prophet
04.01.2017, 14:45 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Hoffentlich bedeutet das nicht, dass die Young Bucks zur WWE wechseln... ich will sie unbedingt noch bei wXw live sehen!
 
Die haben doch gerade erst einen neuen Vertrag bei Ring of Honor unterschrieben.
FearOfTheDark
04.01.2017, 14:57 Uhr
Einloggen und zitieren
Okay, dann bin ich beruhigt...
Kinderschreck
04.01.2017, 15:04 Uhr
Einloggen und zitieren
Boah, hab noch immer wackelige Hände und feuchte Knie vom Main Event. Nach Naito/Tanahashi dachte ich noch, daß Okada und Kenny das unmöglich toppen können. Weiter daneben hätte ich nicht liegen können, meine Fresse! Die beiden haben sich schier umgebracht. Auf den Tiger Suplex z.B. komme ich noch nicht wirklich klar. Match des Jahres definitiv. Und Kenny wird sich den Titel in diesem Jahr auch noch holen, er durfte ja nichtmal seinen Finisher zeigen, da geht noch was.
Sigurd
04.01.2017, 15:39 Uhr
vergab Note 1
Einloggen und zitieren
Unfassbare Veranstaltung. Bin erst Mitte eingestiegen aber das war alles grosses Kino. Main Event sicher ein Match of the Decade Kandidat. Unglaublich was die Beiden abgeliefert haben. Auch die beiden Kämpfe davor unglaublich gut.
「PSYCHO彡ARTIST」
04.01.2017, 15:49 Uhr
Einloggen und zitieren
Weiß jemand, wie das Lied beim Intro/Promo zwischen Okada vs Omega heißt?
PedoBär
04.01.2017, 17:33 Uhr
vergab Note 2
Einloggen und zitieren
Ergebnisse der Tipprunde "NJPW Wrestle Kingdom 11 in Tokyo Dome"

1. Creed - 40 Punkte
2. Capitão Escudo - 40 Punkte
3. HaKoe2000 - 40 Punkte
4. Don_Haskins - 40 Punkte
5. WrestlingFansince98 - 38 Punkte
6. Red_Rooster - 37 Punkte
7. swobbyhobby - 36 Punkte
8. Camorra - 33 Punkte
9. Corvus - 32 Punkte
10. El King - 30 Punkte
11. S C H - 30 Punkte
12. Kiez Richards - 30 Punkte
13. Marky21und23 - 30 Punkte
14. #1 contender - 30 Punkte
15. rommydy - 30 Punkte
16. Homer J - 30 Punkte
17. Cain - 30 Punkte
18. ultrawrestling - 30 Punkte
19. Ultimatum - 30 Punkte
20. JokerIgel - 30 Punkte
21. B.Lo - 27 Punkte
22. The Cerebral Assassin - 27 Punkte
23. Paul Heyman Guy - 26 Punkte
24. NarrZiss - 25 Punkte
25. Ipkiss - 24 Punkte
26. Bat24 - 24 Punkte
27. Goos - 23 Punkte
28. Lunarion - 21 Punkte
29. NBRSuperstar - 20 Punkte
30. The Showstopper - 20 Punkte
31. Ghost Rider - 20 Punkte
32. Realmansman - 20 Punkte
33. FA Punk - 20 Punkte
34. MarkusH - 20 Punkte
35. Lusankya - 20 Punkte
36. Oggys - 20 Punkte
37. motörhead - 20 Punkte
38. Save_Us.Y2J - 20 Punkte
39. Delta Romeo - 20 Punkte
40. ragnos - 20 Punkte
41. namenlos53 - 20 Punkte
42. Big WWE - 17 Punkte
43. Great Mustachio - 15 Punkte
44. Miss Mizanin - 15 Punkte
45. SteVe-X 91 - 12 Punkte
46. Señor Kabalo - 10 Punkte
47. gonzo - 10 Punkte
48. 100%Stratusfied - 10 Punkte
49. JeffHardyFan - 10 Punkte
50. o.kirchebner - 10 Punkte
51. EnemyWithin - 0 Punkte

Die 51 Mitspieler dieser Tipprunde erkämpften insgesamt 1232 Punkte (24.2 pro Mitspieler). Da sie dafür 2550 Punkte einsetzen mussten, gab es bei dieser Runde einen Effektivitätsgrad von 48.31 Prozent. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipps an. Wie die Tendenzen aller Mitspieler kumuliert aussahen, könnt ihr euch hier ansehen. Die Hauptseitenversion der Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.

Top-5-Mitspieler der Kategorie "Japan" im Jahr 2017

1. Creed - 40 Punkte
2. Capitão Escudo - 40 Punkte
3. HaKoe2000 - 40 Punkte
4. Don_Haskins - 40 Punkte
5. WrestlingFansince98 - 38 Punkte

Im dem Jahr fanden in der Kategorie 1 Tipprunde statt. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipprundenstatistiken in dem Jahr und der Kategorie an. Die Hauptseitenversion der vollständigen Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.

Top-5-Mitspieler der Kategorie "Japan" gesamt

1. Delta Romeo - 743 Punkte
2. Marky21und23 - 716 Punkte
3. The Cerebral Assassin - 713 Punkte
4. #1 contender - 705 Punkte
5. Lusankya - 680 Punkte

Insgesamt fanden in der Kategorie 25 Tipprunden statt. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipprundenstatistiken in der Kategorie an. Die Hauptseitenversion der vollständigen Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.

Top-5-Mitspieler aller Kategorien im Jahr 2017

1. Creed - 40 Punkte
2. Capitão Escudo - 40 Punkte
3. HaKoe2000 - 40 Punkte
4. Don_Haskins - 40 Punkte
5. WrestlingFansince98 - 38 Punkte

Im dem Jahr fanden in allen Kategorien 1 Tipprunde statt. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipprundenstatistiken in dem Jahr in allen Kategorien an. Die Hauptseitenversion der vollständigen Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.

Top-5-Mitspieler aller Kategorien gesamt

1. Goos - 8834 Punkte
2. sammi86 - 8440 Punkte
3. #1 contender - 8372 Punkte
4. Lusankya - 8229 Punkte
5. Axel Saalbach - 8137 Punkte

Insgesamt fanden in allen Kategorien 335 Tipprunden statt. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipprundenstatistiken in allen Kategorien an. Die Hauptseitenversion der vollständigen Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.
makanter
04.01.2017, 17:50 Uhr
vergab Note 1
Einloggen und zitieren
Die Bucks tragen immer noch genug Titel, um nicht zu WWE zu gehen. Glaube auch nicht, dass das jemals passiert.

Zum Event bzw. dem, was ich gesehen habe:

Tag Titles Match wie man es erwartet, klassisches Bucks-Match halt. Immer wieder gut.
Gauntlet Match gefiel auch, nur Yano als Champion muss nicht unbedingt sein.
Cody vs. Robinson hat wirklich Spaß gemacht, gerade Cody´s gesamten Heel-Antics und seine Entschlossenheit bei den Signatures war sehr stark. Schön, dass er der Welt endlich zeigen darf, was er draufhat.
ADAM COLE BAYBAY! Das kam nun komplett überaschend. Ich fands aber geil, so hat ROH zum Glück wieder einen Champion mit so etwas wie Charisma.
Juniors Match für mich das zweitbeste des Abends. Wahnsinn von beiden und Takahashi als Sieger auch genau richtig.
Shibata/Goto war okay, mehr für mich aber auch nicht. Kann nach wie vor mit beiden nicht viel anfangen.
Naito/Tana dann das drittbeste Match des Abends. Es war gut, sogar sehr gut, aber irgendwas hat mir hier noch gefehlt.
Und für das Main Event fehlen mir die Superlative, der absolute Wahnsinn. Muss man einfach gesehen haben, egal ob man je vorher NJPW gesehen hat oder nicht. Der Sieger hat mich naürlich enttäuscht, und daneben ist der einzige Wermutstropfen noch, dass dieser verdammte One-Winged Angel einfach nie durchging. Omega ist Weltklasse, der Mann muss bis Ende des Jahres einfach Champion werden.
Auch wenn ich vom Ausgang enttäuscht war: MOTY, da kann im Normalfall nichts rankommen. Ich kann mich gerade sowieso an kaum ein Match überhaupt erinnern, was hier rankam. Kein Zayn/Nakamura, kein Shawn/Taker, nichts. Atemberaubend.
Don_Haskins
04.01.2017, 18:29 Uhr
Einloggen und zitieren
So richtig geklappt hat das mit auf Arbeit schauen dann doch nicht aber zeitig schluss gemacht heuer. Vieles ist schon gesagt, einfach spektakulär, der Aufbau, die Stimmung, der Respekt, die Entrances, die Moves, die "Zerstörung", sowas macht richtig richtig laune, Omega und Okada haben sich das mal so richtig hart gegönnt. Großartige Nummer, mehr davon bitte.
Githao
04.01.2017, 20:11 Uhr
Einloggen und zitieren
In der Quintessenz kann ich für dieses Jahr aufhören Wrestling zu verfolgen. Besser kann es nicht werden. Der ME hat alles übertroffen, was ich mir je erträumt hätte. Eine Einzelbewertung ist gar nicht möglich ... zumindest nicht so zeitnah. Dafür wirken die NJPW-Drogen noch zu sehr.
Great Mustachio
05.01.2017, 0:22 Uhr
Einloggen und zitieren
So, ich habe gerade das ganze Event nachgeschaut nachdem ich ja heute arbeiten musste. Genauso muss ein PPV / Event aufgebaut werden. Hat langsam angefangen und dann von Match zu Match gesteigert.

Das war soviel, da sich das jetzt gar nicht so simpel Match für Match wieder geben kann. Zusammengefasst war das Debut von Cody Rhodes ordentlich. Ich finde seine Heel Persona interessanter. Glaube die Japaner werden seinen Style mögen. Eines der besseren Matches war für mich das Junior Heavyweight Title Match. Hatte vorab noch nix von Takahashi gesehen und war recht beeindruckt der hat diesen Schuss Charisma den man vielen Japanischen Wrestlern nachsagt nicht zu haben. Shibata / Goto war stiff as fuck. Ansonsten gehobener Durschnitt. Tanahashi gegen Naito fühlte sich so ein wenig an wie eine Fackelübergabe von Tanahashi an Naito. Gerade am Ende mit der Verneigung von Naito. Ich mag Naitos Stil.

Der Mainevent.... wow! Fing langsam an, nahm immer mehr Tmepo auf, und die letzten 10 Minuten waren einfach Crazy. Ich denke Omega hat gezeigt das er absolut das Zeug hat den Tokyo Dome auch in Zukunft im Mainevent voll zu machen. Und ich denke auch, da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen was seine Chancehn auf den Heavyweight Titel angehen.

Achja, und wenn wer wen kennt der nen schöneren Dropkick hat als Okada, soll er sprechen oder für immer schweigen
Flamare
05.01.2017, 0:28 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ich denke Omega hat gezeigt das er absolut das Zeug hat den Tokyo Dome auch in Zukunft im Mainevent voll zu machen.
 


Leider war der Dome nur ca halb voll. Keine Ahnung an was das lag, bin nicht tief genug in der Materie, aber gut ist das denke ich nicht.
Great Mustachio
05.01.2017, 0:35 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Leider war der Dome nur ca halb voll. Keine Ahnung an was das lag, bin nicht tief genug in der Materie, aber gut ist das denke ich nicht.
 


Laut Meltzer waren es 45.000... letztes Jahr nach Wikipedia (yay Quelle xD) 25.204.

EDIT. Wahrscheinlich liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen
Seite: 1 2

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite