Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.655 Shows4.705 Titel1.514 Ligen27.516 Biografien9.014 Teams und Stables3.837 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IWRG @ Naucalpan

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 15. Januar 2017
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 15. Januar 2017 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Black Dragón besiegte Omega
2.Demonio Infernal besiegte Aramís
3.Emperador Azteca, Free Lance und El Veneno besiegten Hip Hop Man, AK 47 und X-Fly
4.Herodes Jr., Negro Navarro und Pirata Morgan Jr. besiegten Dragón Fly, Golden Magic und El Hijo de Dos Caras
5.IWRG Intercontinental Heavyweight Title Match
Mr. Electro (c) besiegte Pirata Morgan
6.Trauma #1 besiegte Herodes Jr.
7.Mask vs. Hair vs. Title Match - IWRG Intercontinental Middleweight Title Match
El Imposible (c) und Relámpago besiegten Apolo Estrada Jr.
- Eigentlich hätte Máscara Año Dos Mil Jr. im Semi-Main Event gegen Trauma #1 antreten sollen, doch er hatte kurz zuvor einen Auftritt im Bundesstaat Jalisco zu absolvieren und schaffte es nicht rechtzeitig nach Naucalpan. Deshalb sprang Herodes Jr. ein, womit er zum zweiten Mal am gleichen Abend auflief.
- Im Main Event setzte Relámpago seine Maske aufs Spiel, El Imposible seinen IWRG Intercontinental Middleweight Title und Apolo Estrada Jr. seine Haare. Am Ende gewann El Imposible die Haare von Estrada. Absurderweise handelte es sich bei dem Kampf um Estradas ersten aktiven IWRG-Auftritt seit dem 17. Juli 2016. Er war demnach bis kurz vor dieser Show gar nicht an den laufenden Fehden beteiligt, sondern wurde nur kurzfristig integriert, damit keiner der Dauerrivalen seine Maske bzw. seinen Titel verlieren musste.
- Am Ende der Veranstaltung wurde vereinbart, dass sich El Imposible und Relámpago eine Woche später an gleicher Stelle in einem Einzelmatch um den IWRG Intercontinental Middleweight Title messen werden. Dabei wird Relámpago dieses Mal nichts aufs Spiel setzen. Der Kampf wird unter Súper-Libre-Regeln stattfinden.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite