Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

378.544 Shows4.825 Titel1.526 Ligen27.745 Biografien9.163 Teams und Stables3.962 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE SmackDown Live #913

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 7. Februar 2017
VeranstaltungsortKeyArena in Seattle, Washington (Vereinigte Staaten von Amerika)
KommentatorenDavid Otunga, John Bradshaw Layfield, Mauro Ranallo und Tom Phillips
Rating1.80 Punkte (2.627.000 Haushalte)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1161
Notendetails
1
   
35%
2
   
35%
3
   
18%
4
   
12%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (42)
Kämpfe bewerten
Am Dienstag, den 7. Februar 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "SmackDown Live #913" in Seattle, Washington (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMMojo Rawley besiegte Curt Hawkins
1.4-Way Match
Baron Corbin besiegte AJ Styles und Dean Ambrose und The Miz (12:55 Minuten)
2.Apollo Crews besiegte Dolph Ziggler (1:03 Minuten)

- Nach dem Kampf attackierte Ziggler Apollo Crews mit einem Stuhl bis Kalisto den Save machte, doch ebenfalls von Ziggler verprügelt wurde.
3.Aiden English, Jimmy Uso, Simon Gotch, Jey Uso, Viktor und Konnor besiegten Tyler Breeze, Heath Slater, Rhyno, Jason Jordan, Chad Gable und Fandango (9:46 Minuten)
4.John Cena besiegte Randy Orton (13:34 Minuten) nachdem Orton von einem Angriff von Luke Harper auf Bray Wyatt abgelenkt wurde
DMMustafa Ali besiegte Ariya Daivari (5:50 Minuten)

- Mit dem Sieg qualifizierte sich Ali für das 5-Way Match später am Abend.
DMBrian Kendrick besiegte Lince Dorado (4:35 Minuten)
DM#1-Contender Match (WWE Cruiserweight Title) - 5-Way Elimination Match
Jack Gallagher besiegte Cedric Alexander und Mustafa Ali und Noam Dar und TJ Perkins (14 Minuten)

Reihenfolge der Eliminierungen:
- Noam Dar wurde durch Cedric Alexander eliminiert
- Cedric Alexander wurde durch TJ Perkins eliminiert
- Mustafa Ali wurde durch TJ Perkins eliminiert
- TJ Perkins wurde durch Jack Gallagher eliminiert
DMSpecial Referee: Daniel Bryan - WWE Intercontinental Title Match
Dean Ambrose (c) besiegte The Miz
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sieben mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:01:43 Stunden In-Ring-Action erleben. Rechnet man die drei Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 37:18 Minuten In-Ring-Action übrig.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
7. Februar 2017
WWE 205 Live #11
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Shoot beim Wrestling hat zwar nicht direkt etwas mit Schusswaffen zu tun, ist aber gelegentlich ein Schuss in den Ofen. Wenn sich zwei Wrestler tatsächlich nicht mehr riechen können und im Ring nicht kooperieren, oder ein Worker aus diversen Gründen seinen Arbeitgeber anschwärzt, dann ist das eben ein Shoot. Genickbruch hat für die Leser über 60 solcher Vorfälle in einer Rubrik zusammengetragen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite