Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

368.724 Shows4.724 Titel1.516 Ligen27.587 Biografien9.063 Teams und Stables3.848 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE RAW #1239

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 20. Februar 2017
VeranstaltungsortStaples Center in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Michael Cole
Rating3.215.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4712
Notendetails
1
   
4%
2
   
19%
3
   
7%
4
   
33%
5
   
26%
6
   
11%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (37)
Kämpfe bewerten
Am Montag, den 20. Februar 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "RAW #1239" in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMBo Dallas besiegte Sin Cara
DMTJ Perkins und Cedric Alexander besiegten Noam Dar und Tony Nese
1.#1-Contenders Match (WWE RAW Tag Team Titles)
Enzo & Cass (Enzo Amore und Big Cass) besiegten Cesaro und Sheamus (9 Minuten)

- Nach dem Match provozierte Enzo Cesaro und Sheamus am Mikrofon und musste dafür einen Brogue Kick einstecken
2.2-on-1 Handicap Match
The Club (Karl Anderson und Luke Gallows) besiegten Roman Reigns via Disqualifikation (5 Minuten)

- Roman Reigns griff die Tag Team Champions mit einem Stuhl an und spearte beide nach dem Match aus dem Ring
3.The New Day (Kofi Kingston und Big E) besiegten Rusev und Jinder Mahal (5 Minuten)
4.Nia Jax besiegte Sarah Pierce (0:45 Minuten)

- Nach dem Match stellte Jax Ansprüche auf den RAW Women's Title
5.Sasha Banks besiegte Charlotte Flair (12 Minuten)

- Zuvor hatten sowohl Dana Brooke als auch Bayley in das Match eingegriffen
6.Kevin Owens besiegte Sami Zayn (2 Minuten)

- Samoa Joe attackierte Zayn vor dem Match, so dass Owens leichtes Spiel hatte
7.Braun Strowman besiegte Big Show (12 Minuten)

- Nach dem Match tauchte Roman Reigns auf, wurde aber von Strowman mit einem Running Powerslam abgefertigt
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sieben mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 45:45 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
- In einem In-Ring Segment addressierte Kevin Owens Goldberg und erklärte, Fastlane als Champion zu verlassen, da er Goldberg nur eine gewisse Zeitlang überstehen müsse. Zu Chris Jericho hatte er hingegen nichts zu sagen.
- In einem weiteren Segment In-Ring forderte Stephanie McMahon, dass Bayley ihre RAW Women´s Championship abgibt, da sie nicht dafür stünde, den Titel auf so eine Art und Weise zu gewinnen. Sasha Banks kam hinzu und redete auch auf Bayley ein, bis diese sich dafür entschied, ihren Titel nicht abzugeben. Dies rief wiederum Charlotte auf den Plan, woraus dann letztlich ihr Match gegen Sasha entsprang.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
22. Februar 2017
WWE Main Event #230
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite