Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

350.976 Shows4.511 Titel1.465 Ligen26.994 Biografien8.831 Teams und Stables3.725 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Dragon Gate Memorial Gate 2017 in Wakayama

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 20. März 2017
VeranstaltungsortWakayama Prefectural Gymnasium in Wakayama, Wakayama (Japan)
Zuschauerzahl1.100
Navigation
zum Showarchiv: Dragon Gate
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Montag, den 20. März 2017 kam es bei der Dragon Gate-Veranstaltung "Memorial Gate 2017 in Wakayama" in Wakayama, Wakayama (Japan) vor 1.100 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMJimmy K-ness JKS besiegte Punch Tominaga (4:27 Minuten)
1.Jimmy Susumu, Jimmy Kanda und Shachihoko BOY besiegten CIMA, Don Fujii und "Hollywood" Stalker Ichikawa (0:11 Minuten)
2.Jimmy Susumu, Jimmy Kanda und Shachihoko BOY besiegten CIMA, Don Fujii und "Hollywood" Stalker Ichikawa (4:52 Minuten)
3.Open the Brave Gate Title Tournament, Semi Final
Jimmy Kagetora besiegte Kzy (10:03 Minuten)
4.Open the Brave Gate Title Tournament, Semi Final
El Lindaman besiegte Yosuke (loves) Santa Maria (9:14 Minuten)
5.Masaaki Mochizuki und Dragon Kid besiegten Jimmyz (Ryo "Jimmy" Saito und Genki Horiguchi H.A.Gee.Mee!!) (12:23 Minuten)
6.Tribe Vanguard (YAMATO, BxB Hulk und La Flamita) besiegten Eita, Takehiro Yamamura und Drastik Boy (16:26 Minuten)
7.Open the Brave Gate Title Tournament, Final - Decision Match - Open the Brave Gate Title Match
Jimmy Kagetora besiegte El Lindaman (15:22 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Der Titel war vakant.
* Jimmy Kagetora wurde 31. Champion.
8.Decision Match - Open the Triangle Gate Titles Match
Naruki Doi, Big R Shimizu und Ben-K besiegten VerserK (Shingo Takagi, T-Hawk und brother YASSHI) (19:22 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Die Titel waren vakant.
* Naruki Doi, Big R Shimizu & Ben-K wurden 59. Champions.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:32:20 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man das Dark Match heraus, dessen Matchzeit bekannt ist, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 1:27:53 Stunden In-Ring-Action übrig.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Details zu Keila
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite