Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.528 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.964 Biografien9.206 Teams und Stables3.991 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
GWF Berlin Wrestling Night 36

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 8. April 2017
VeranstaltungsortHuxleys Neue Welt in Berlin, Berlin (Deutschland)
KommentatorenAndre Trucker und Roberto Roberts
Navigation
zum Showarchiv: GWF
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
50%
2
   
0%
3
   
50%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (2)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 8. April 2017 kam es bei der GWF-Veranstaltung "Berlin Wrestling Night 36" in Berlin, Berlin (Deutschland) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Chris Colen besiegte Lucky Kid (9:17 Minuten)
2.Tom La Ruffa besiegte Dover (12:54 Minuten)
3.Los Libertadores de la Lucha Libre (Rambo und Gefreiter Weber) besiegten Toni Harting und Ronaldo Shaqiri (10:33 Minuten)

- Rambo ersetzte hier den Gefreiten Richter, der verletzungsbedingt fehlte. Harting und Ronaldo wurden erstmals von Rue Steel begleitet, die zum Ende des Kampfes vom Gefreiten Weber attackiert wurde. Da Harting sich um Steel kümmerte, konnten Rambo und Weber Ronaldo ausschalten.
4.GWF Loserweight Title Match
Rambo (c) besiegte Slinky (2:42 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Durch den Sieg wechselte der Loserweight Title zum Verlierer des Kampfes.
5.GWF Berlin Title Match
Tarkan Aslan besiegte Vincenzo Coccotti (c) (12:08 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Während des Kampfes versuchte Lucky Kid Tarkan abzulenken, was jedoch nicht gelang.
6.Joe Hendry besiegte Cash Money Erkan

- Mit dem Sieg sicherte sich Joe Hendry den zweiten Mystery Mayhem-Umschlag.
7.GWF Heavyweight Title Match
Pascal Spalter (c) besiegte Chris Colen (16:38 Minuten)

- Chris Colen beantwortete hier eine Open Challenge. Nach dem Sieg wurde Spalter von Tom La Ruffa herausgefordert. Zudem kündigte Chris Colen an, weiterhin Jagd auf den Heavyweight Title zu machen.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:04:12 Stunden In-Ring-Action erleben.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite