Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.255 Shows4.982 Titel1.531 Ligen29.353 Biografien9.411 Teams und Stables4.151 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE SmackDown Live #923

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 18. April 2017
VeranstaltungsortKFC Yum! Center in Louisville, Kentucky (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl8.000
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, John Bradshaw Layfield und Tom Phillips
Rating1.72 Punkte (2.544.000 Haushalte)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2479
Notendetails
1
   
18%
2
   
29%
3
   
35%
4
   
12%
5
   
6%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (87)
Kämpfe bewerten
DMBreezango (Tyler Breeze und Fandango) vs. The Ascension [2] (Konnor und Viktor)
16-Way Match - #1-Contender Match (WWE Title)
Dolph Ziggler vs. Erick Rowan vs. Jinder Mahal vs. Luke Harper vs. Mojo Rawley vs. Sami Zayn
2Charlotte Flair vs. Naomi
3American Alpha (Jason Jordan und Chad Gable) vs. The Colóns [2] (Epico Colón und Primo Colón)
4Gary Gandy vs. Kevin Owens
5AJ Styles vs. Baron Corbin
DMAkira Tozawa vs. Tony Nese
DMAriya Daivari vs. Mustafa Ali
DMAustin Aries vs. TJ Perkins
DMDolph Ziggler vs. Shinsuke Nakamura
- Charlotte Flair eröffnete die Show und beschwerte sich über Daniel Bryan und Shane McMahon, weil sie bereits seit sieben Tagen darauf wartet, einen Title Shot zu bekommen. Championesse Naomi kam hinzu, sagte, dass sie keine Angst vor Charlotte habe und prügelte sie aus dem Ring. Dann betrat Shane die Halle und setzte ein Match der beiden an. Um ein Title Match zu bekommen, müsse sie allerdings Naomi besiegen.
- Backstage beschwerte sich Natalya bei Shane, dass sie es sei, die einen Title Shot verdiene. Dann kamen Carmella und Tamina Snuka hinzu und behaupteten das gleiche von sich. Bevor Shane irgendwas sagen konnte, machte Natalya den Mädels den Vorschlag, sich gemeinsam zu verziehen und die Sache zu besprechen. Als sie ne Stunde später backstage auf die siegreiche Charlotte trafen, zeigten sie sich nicht gerade begeistert.
- Nach dem #1-Contender Match hielt Mahal eine Heel-Promo, kurz danach kam Randy Orton in den Ring und kündigte einen RKO an. Vorher müsse er sich jedoch um Bray Wyatt kümmern, der dann auch prompt per Video zum Champion sprach und ihm wie immer empfahl, zu rennen.
- The New Day is coming soon!
- Renee Young (wieder mit langen Haaren) begrüßte AJ Styles zum Interview, das früh von Baron Corbin unterbrochen wurde. Nach ein bisschen Trash Talk forderte Styles Corbin zu einem Match heraus und Corbin akzeptierte.
- Zwischendurch gab es ein kurzes Highlight-Video über Shinsuke Nakamura.
- Tye Dillinger gab ein Backstage-Interview und versuchte, zu erklären, warum er nach so kurzer Zeit schon so beliebt ist. Dann präsentierte er ein kurzes Video, das zehnmal besser erklären würde, warum dies so sei.
- Lana is coming soon!
- Kevin Owens gab sich selbst den Titel "Face of America", hielt eine "Face of America Open Challenge" ab, machte mit dem Hometown-Jobber kurzen Prozess, beleidigte alle Amerikaner und setzte sich für den Main Event zu den Kommentatoren.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
18. April 2017
WWE 205 Live #21
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite