Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.615 Shows4.705 Titel1.514 Ligen27.512 Biografien9.014 Teams und Stables3.836 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE NXT TV-Taping @ Winter Park

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 19. April 2017
VeranstaltungsortFull Sail University in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 940
Notendetails
1
   
50%
2
   
25%
3
   
0%
4
   
25%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten
Am Mittwoch, den 19. April 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "NXT TV-Taping @ Winter Park" in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMJeet Rama besiegte Maxx Stardom
1.Hideo Itami besiegte Kona Reeves (2:09 Minuten)
2.Killian Dain besiegte Danny Burch (2:51 Minuten)
3.Heavy Machinery (Otis Dozovic und Tucker Knight) besiegten Hector Kunsman und Ricardo Watts (1:41 Minuten)

- Nach dem Match sagte Tucker Knight, dass sie genug von Squash Matches hätten und nun die Authors of Pain heraus fordern wollen.
4.Sonya Deville besiegte Lacey Evans (3:03 Minuten)
5.Aleister Black besiegte Cezar Bononi (1:32 Minuten)
6.#1-Contender Match (NXT Title)
Hideo Itami besiegte Roderick Strong (18 Minuten)
7.Street Profits (Angelo Dawkins und Montez Ford) besiegten Dylan Miley und Ho Ho Lun

- Nach dem Kampf attackierte Dylan Miley seinen Partner.
8.Drew McIntyre besiegte Sean Maluta (3:22 Minuten)

- Nach dem Match forderte McIntyre für nächste Woche Wesley Blake heraus.
9.Kassius Ohno besiegte Andrade Almas (10:22 Minuten)
10.#DIY (Johnny Gargano und Tommaso Ciampa) besiegten Riddick Moss und Tino Sabbatelli (5:11 Minuten)

- Nach dem Match kündigte William Regal ein Ladder Match zwischen #DIY und den Authors of Pain bei "NXT TakeOver: Chicago" um die NXT Tag Team Titles an.
11.#1-Contender Match (NXT Women's Title) - Battle Royal
Aliyah vs. Bianca Blair vs. Billie Kay vs. Candice LeRae vs. Ember Moon vs. Kimberly Frankele vs. Lacey Evans vs. Liv Morgan vs. Nikki Cross vs. Peyton Royce vs. Rachael Ellering vs. Ruby Riot vs. Sarah Dobson vs. Sonya Deville vs. Victoria Gonzalez endete ohne Sieger als No Contest (11:47 Minuten)

- Am Ende waren nur noch Ember Moon, Nikki Cross und Ruby Riot im Ring, als Asuka in den Ring stürmte und die drei Gegnerinnen attackierte. William Regal legte hiernach ein 4-Way Match um den NXT Women’s Title bei "NXT TakeOver: Chicago" fest.
12.Authors of Pain (Akam und Rezar) besiegten SAnitY (Alexander Wolfe und Killian Dain) via Disqualifikation
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den zehn mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 59:58 Minuten In-Ring-Action erleben.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
17. Mai 2017
WWE NXT #378
Webshow
ja
ja
-
10. Mai 2017
WWE NXT #377
Webshow
ja
ja
-
3. Mai 2017
WWE NXT #376
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite