Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.201 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.958 Biografien9.205 Teams und Stables3.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE SmackDown Live #926

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 9. Mai 2017
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, John Bradshaw Layfield und Tom Phillips
Rating2.348.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4948
Notendetails
1
   
5%
2
   
5%
3
   
5%
4
   
52%
5
   
29%
6
   
5%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (13)
Kämpfe bewerten
Am Dienstag, den 9. Mai 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "SmackDown Live #926" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Natalya besiegte Becky Lynch (3:07 Minuten)
2.Erick Rowan besiegte Luke Harper (4:35 Minuten)
3.Breezango (Fandango und Tyler Breeze) besiegten The Ascension [2] (Konnor und Viktor) (2:36 Minuten)
4.Baron Corbin, Kevin Owens und Jinder Mahal besiegten AJ Styles, Sami Zayn und Randy Orton (22 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den vier mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 32:18 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- SmackDown Live begann mit Randy Orton, der mit seinem Titelgürtel zum Ring kam. Er wurde schnell von Jinder Mahal und The Singh Brothers unterbrochen. Mahal kündigte an, sich den Titel bei Backlash zu sichern. Dies rief Kevin Owens auf den Plan, der sagte, dass er bei Backlash AJ Styles zerstören und dann Jagd auf den WWE Title machen wird. AJ Styles kam hinzu und widersprach Owens, woraufhin auch noch Baron Corbin herauskam, der allerdings von Sami Zayn attackiert wurde. Beim entstehenden Brawl konnten die Faces die Oberhand behalten, woraufhin der Main Event der heutigen Show angekündigt wurde.
- Becky Lynch wurde während ihres Kampfes von Tamina abgelenkt
- Im Backstagebereich stritten sich Charlotte und Naomi. Becky Lynch kam hinzu und kündigte an, dass es bei Backlash ein Six Women Tag Team Match mit ihrer Beteiligung geben wird.
- In einer In Ring-Promo beschwerte sich Dolph Ziggler über das Publikum und forderte Shinsuke Nakamura dazu auf, herauszukommen. Der Japaner kam diesem Wunsch nach und forderte Ziggler zu einem Match an Ort und Stelle heraus. Ziggler lehnte ab, da er erst bei Backlash gegen Nakamura kämpfen möchte.
- Es wurde angekündigt, dass Rusev in der nächsten Woche auftreten und Shane McMahon konfrontieren wird
- The Singh Brothers waren während des Main Events am Ring und lenkten zu Beginn der Schlussphase Randy Orton ab
Dies war die insgesamt 24085. WWE-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde.

Im Zeitraum eines Jahres vor dieser Veranstaltung fanden 737 der 24085 Shows statt. Die folgenden Wrestler, die auch dieses Mal wieder dabei waren, wurden dabei am häufigsten eingesetzt: Sami Zayn (bestritt 182 Kämpfe), Kevin Owens (bestritt 178 Kämpfe) sowie AJ Styles (bestritt 169 Kämpfe). Die meisten Siege wurden von den folgenden Wrestler eingefahren: Baron Corbin (war in neunundneunzig Kämpfen siegreich), Sami Zayn (war in achtundneunzig Kämpfen erfolgreich) sowie Becky Lynch (war in vierundneunzig Kämpfen siegreich).

Von vierzehn der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Die schwersten Brocken waren Erick Rowan mit einem Gewicht von 302 amerikanischen Pfund (was ungefähr 137 Kilogramm entspricht), Baron Corbin mit 275 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Kevin Owens mit 266 amerikanischen Pfund (was ungefähr 120,7 Kilogramm entspricht). Am unteren Ende der Gewichtsskala befanden sich dagegen Becky Lynch mit 135 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 61,2 Kilos), Natalya mit 135 amerikanischen Pfund (was in etwa 61,2 Kilogramm ergibt), außerdem Sami Zayn mit 180 amerikanischen Pfund (was in etwa 81,6 Kilogramm ergibt).

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
9. Mai 2017
WWE TV-Taping @ London
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite