Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

376.170 Shows4.810 Titel1.524 Ligen27.664 Biografien9.127 Teams und Stables3.929 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Dragon Gate King of Gate 2017 - Day 4

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 15. Mai 2017
VeranstaltungsortSanbo Hall in Kobe, Hyogo (Japan)
Zuschauerzahl1.000
Navigation
zum Showarchiv: Dragon Gate
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Montag, den 15. Mai 2017 kam es bei der Dragon Gate-Veranstaltung "King of Gate 2017 - Day 4" in Kobe, Hyogo (Japan) vor 1.000 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Don Fujii und Big R Shimizu besiegten VerserK (Takashi Yoshida und Punch Tominaga) (9:25 Minuten)
2.King of Gate, Block B
Jimmy Susumu besiegte Ben-K (6:30 Minuten)
3.King of Gate, Block D
Jimmy Kanda besiegte Genki Horiguchi H.A.Gee.Mee!! (6:11 Minuten)
4.King of Gate, Block C
Jimmy Kagetora besiegte Ryo "Jimmy" Saito (8:10 Minuten)
5.CIMA, Gamma, Masaaki Mochizuki und Takehiro Yamamura besiegten Tribe Vanguard (YAMATO, BxB Hulk, Kzy und Yosuke (loves) Santa Maria) (14:46 Minuten)
6.King of Gate, Block A
Eita besiegte Dragon Kid (14:40 Minuten)
7.VerserK (Shingo Takagi, T-Hawk und El Lindaman) besiegten MaxiMuM (Masato Yoshino, Naruki Doi und Kotoka) (18:16 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sieben mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:17:58 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
Block A:
1. YAMATO (1 W | 0 D | 0 L = 2)
-. Big R Shimizu (1 W | 0 D | 0 L = 2)
3. Eita (1 W | 0 D | 1 L = 2)
4. Don Fujii (0 W | 0 D | 0 L = 0)
5. Dragon Kid (0 W | 0 D | 1 L = 0)
-. Jimmy K-ness J.K.S. (0 W | 0 D | 1 L = 0)

Block B:
1. T-Hawk (2 W | 0 D | 0 L = 4)
-. Jimmy Susumu (2 W | 0 D | 0 L = 4)
3. Kzy (0 W | 0 D | 0 L = 0)
4. Gamma (0 W | 0 D | 1 L = 0)
-. Yosuke (loves) Santa Maria (0 W | 0 D | 1 L = 0)
6. Ben-K (0 W | 0 D | 2 L = 0)

Block C:
1. Jimmy Kagetora (2 W | 0 D | 0 L = 4)
2. Takehiro Yamamura (1 W | 0 D | 0 L = 2)
3. Naruki Doi (0 W | 0 D | 0 L = 0)
4. Ryo "Jimmy" Saito (0 W | 0 D | 1 L = 0)
-. CIMA (0 W | 0 D | 1 L = 0)
-. Takashi Yoshida (0 W | 0 D | 1 L = 0)

Block D:
1. Masaaki Mochizuki (1 W | 0 D | 0 L = 2)
2. Genki Horiguchi H.A.Gee.Mee!! (1 W | 0 D | 1 L = 2)
-. Jimmy Kanda (1 W | 0 D | 1 L = 2)
-. El Lindaman (1 W | 0 D | 1 L = 2)
5. BxB Hulk (0 W | 0 D | 0 L = 0)
6. Shingo Takagi (0 W | 0 D | 1 L = 0)

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite