Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.072 Shows4.860 Titel1.527 Ligen27.958 Biografien9.205 Teams und Stables3.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE RAW #1251

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 15. Mai 2017
VeranstaltungsortPrudential Center in Newark, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl10.000
Theme Song Shinedown - Enemies
KommentatorenBooker T, Corey Graves und Michael Cole
Rating2.751.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3387
Notendetails
1
   
11%
2
   
26%
3
   
42%
4
   
5%
5
   
11%
6
   
5%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (28)
Kämpfe bewerten
Am Montag, den 15. Mai 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "RAW #1251" in Newark, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 10.000 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMNia Jax besiegte Dana Brooke
DMRich Swann besiegte Ariya Daivari
1.Jeff Hardy besiegte Sheamus (8:29 Minuten)
2.Alicia Fox besiegte Sasha Banks (3:03 Minuten)
3.WWE Intercontinental Title Match
The Miz besiegte Dean Ambrose (c) via Disqualifikation (11:59 Minuten) nach einem Low Blow
4.Neville und TJP besiegten Austin Aries und Jack Gallagher (9:35 Minuten)
5.Roman Reigns besiegte Finn Bálor (14:38 Minuten)
6.Big Cass besiegte Titus O'Neil (1:11 Minuten)
7.Seth Rollins besiegte Bray Wyatt via Disqualifikation (14:11 Minuten) nach Eingriff von Samoa Joe

- Nach dem Match gingen Joe und Wyatt auf Rollins los, bis Wyatt überraschend Joe die Sister Abigail verpasste. Auch Rollins musste anschließend die Sister einstecken. Follow the Buzzards!
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sieben mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:03:06 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
- Kurt Angle eröffnete die Show und sagte, dass Braun Strowman für ca. sechs Monate ausfallen wird und er sich nun Gedanken gemacht hat, wer bei "Great Balls of Fire" auf Brock Lesnar treffen wird. Er war der Meinung, dass man sich dieses Match verdienen müsse, also werde es am 4. Juni ein 5-Way #1-Contender Match zwischen Seth Rollins, Samoa Joe, Finn Bálor, Bray Wyatt und Roman Reigns geben. Als Angle den Ring verlassen wollte, kam Reigns hinzu, der über diese Entscheidung nicht gerade glücklich war und sagte, dass er den Undertaker besiegt und Strowman ins Krankenhaus geprügelt habe und der einzige sei, der Lesnar schlagen kann. Finn Bálor betrat den Ring und sagte, dass er der erste Universal Champion der Geschichte war, seinen Titel nie verloren habe und Reigns sich darum hinten anstellen soll. Joe kam in die Halle, erzählte, wie er Rollins vermöbelte und dann ging auch schon kurz das Licht aus und Wyatt stand im Ring. Der kam aber kaum zu Wort, denn auch Rollins ließ sich blicken, wollte lieber kämpfen als reden und prügelte Joe aus der Halle. Die restlichen vier gingen nun aufeinander los und am Ende blieb Bálor als einziger im Ring und ließ sich feiern.
- Alexa Bliss kam in den Ring, beleidigte alle und lobte sich selbst. Bayley unterbrach und kündigte an, ihre Rematch-Klausel um den RAW Women's Title bei Extreme Rules einzulösen, woraufhin Bliss sie so sehr provozierte, dass Bayley auf die Championesse losging. Bliss konterte und schlug Bayley mit einem Kendo Stick nieder. Wenig später setzte Kurt Angle für Extreme Rules ein Kendo Stick on a Pole Match der beiden an.
- The Miz beschwerte sich backstage bei Angle über Dean Ambrose und forderte ein weiteres Title Match bei Extreme Rules. Er forderte, dass der Title auch bei Disqualifikation wechselt und Angle stimmte zu. Maryse sabbelte ihn auf französisch zu und er antwortete: "Je m'appelle Kurt Angle. Je suis gold freakin' medallist!" Dann kam Elias Samson mit seiner Gitarre vorbei...
- The Golden Truth kam in den Ring, um Stimmung zu machen, doch plötzlich turnte Goldust Heel und verprügelte R-Truth.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
17. Mai 2017
WWE Main Event #242
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite