Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

355.680 Shows4.561 Titel1.483 Ligen27.130 Biografien8.906 Teams und Stables3.762 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IWRG @ Naucalpan - Rey del Ring 2017

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 14. Mai 2017
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 14. Mai 2017 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan - Rey del Ring 2017" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Atomic Star und Lunatic Extreme besiegten Shadow Boy und Shaolín
2.Demonio Infernal, Taylor Wolf und Villano III Jr. besiegten Aramís, Black Dragón und El Hijo del Alebrije
3.La Máquina Infernal, Máscara Año Dos Mil Jr. und El Tackle besiegten Danny Casas, Mike und Teelo
4.Rey del Ring - 30 Man Battle Royal
El Imposible besiegte 911 und AK 47 und Apolo Estrada Jr. und Argos und Bardeus und Black Terry und Black Warrior und Cerebro Negro und Danny Casas und El Diablo Jr. #1 und Dinamic Black und Dragón Fly und Eterno und Heddi Karaoui und El Hijo del Diablo und Kanon und The Killer Jr. und Leo und La Máquina Infernal und Máscara Sagrada und Mike und Mr. Electro und El Pantera #1 und El Picudo Jr. und Rafy und Saruman und Súper Mega und El Veneno und Villano IV
- Der Opener erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge.
- Im dritten Match der Show trat Teelo anstelle seiner Mitschildkröte Leo an, die ursprünglich für den Kampf vorgesehen war, jedoch nicht auftauchte. Das Match selbst war vor allen Dingen davon gekennzeichnet, dass Máscara Año Dos Mil Jr. und Danny Casas miteinander fehdeten.
- Im Main Event feierten mit AK 47 und Dinamic Black zwei ehemalige IWRG-Stammkräfte und mit Máscara Sagrada und Black Warrior zwei landesweite Altstars ihr Comeback bei der Internacional Wrestling Revolución Grupo. Am Ausgang des Kampfes war jedoch keiner von ihnen beteiligt, denn El Imposible und Súper Mega waren die beiden letzten Männer im Ring. Schließlich holte sich El Imposible mit einem Dropkick den Sieg.
- Bevor der Kampf losgegangen war, hatte sich Máscara Año Dos Mil Jr. fürchterlich darüber aufgeregt, dass das Match überhaupt stattfand und er darin auflaufen musste. Dazu ist relevant zu wissen, was es mit dem "Rey del Ring" überhaupt auf sich hat: Einmal jährlich kämpfen dreißig Wrestler in einer Battle Royal um den Titelgürtel, der sich anschließend von einer Turniertrophäe in einen "Wandertitel" verwandelt, also in unregelmäßigen Abständen in Einzelmatches verteidigt wird. Sobald das nächste Turnier ansteht, muss der Titelträger den Gürtel kampflos wieder abgeben. Máscara Año Dos Mil Jr. hatte die 2016er Auflage für sich entschieden und den Gürtel seither nicht mehr verloren. Das 2016er Turnier war jedoch erst im Dezember inszeniert worden, so dass Máscara Año Dos Mil Jr. nicht ein Jahr lang, sondern nur fünf Monate Champion blieb, ehe er den Gürtel zurückgeben musste. Deshalb kündigte er bereits im Vorfeld an, dass er in absehbarer Zeit einen Kampf gegen den neuen Champion haben wollte.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite