Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.753 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.451 Biografien9.510 Teams und Stables4.216 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
NJPW Best of the Super Juniors 24 - Day 2

Allgemeine Informationen
DatumDonnerstag, der 18. Mai 2017
VeranstaltungsortKorakuen Hall in Tokyo, Tokyo (Japan)
Zuschauerzahl1.488
Navigation
zum Showarchiv: NJPW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 254
Notendetails
1
   
50%
2
   
50%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (5)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Donnerstag, den 18. Mai 2017 kam es bei der NJPW-Veranstaltung "Best of the Super Juniors 24 - Day 2" in Tokyo, Tokyo (Japan) vor 1.488 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Tiger Mask #4, Hirai Kawato und Tomoyuki Oka besiegten Katsuya Kitamura, Shota Umino und Tetsuhiro Yagi (6:26 Minuten)
2.Suzuki-gun (Yoshinobu Kanemaru und El Desperado) besiegten Volador Jr. und ACH (8:30 Minuten)
3.BULLET CLUB (Tama Tonga, Tanga Roa und Yujiro Takahashi) besiegten Raymond Rowe, Hanson und David Finlay Jr. (6:39 Minuten)
4.Los Ingobernables de Japón (Tetsuya Naito, SANADA, EVIL und BUSHI) besiegten Satoshi Kojima, Juice Robinson, Ryusuke Taguchi und KUSHIDA (9:22 Minuten)
5.Best of the Super Juniors, Block A
Taichi besiegte TAKA Michinoku (9:30 Minuten)
6.Best of the Super Juniors, Block A
Dragón Lee besiegte Marty Scurll (13:09 Minuten)
7.Best of the Super Juniors, Block A
Hiromu Takahashi besiegte Jushin Thunder Liger (8:05 Minuten)
8.Best of the Super Juniors, Block A
Will Ospreay besiegte Ricochet (27:24 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den acht mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:29:05 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
Block A:
1. Dragón Lee (2 W | 0 D | 0 L = 4)
2. Ricochet (1 W | 0 D | 1 L = 2)
-. Will Ospreay (1 W | 0 D | 1 L = 2)
-. Marty Scurll (1 W | 0 D | 1 L = 2)
-. Taichi (1 W | 0 D | 1 L = 2)
-. TAKA Michinoku (1 W | 0 D | 1 L = 2)
-. Hiromu Takahashi (1 W | 0 D | 1 L = 2)
8. Jushin Thunder Liger (0 W | 0 D | 2 L = 0)

Block B:
1. Ryusuke Taguchi (1 W | 0 D | 0 L = 2)
-. Volador Jr. (1 W | 0 D | 0 L = 2)
-. ACH (1 W | 0 D | 0 L = 2)
-. El Desperado (1 W | 0 D | 0 L = 2)
5. Tiger Mask #4 (0 W | 0 D | 1 L = 0)
-. KUSHIDA (0 W | 0 D | 1 L = 0)
-. Yoshinobu Kanemaru (0 W | 0 D | 1 L = 0)
-. BUSHI (0 W | 0 D | 1 L = 0)

 
 
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Details zu Lindenfels
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite