Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.199 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.958 Biografien9.205 Teams und Stables3.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IWRG @ Naucalpan

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 25. Juni 2017
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 25. Juni 2017 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Tentáculo besiegte Power Bull
2.Atomic Star und Lunatic Extreme besiegten Climax und Shaolín
3.Alas de Acero und Aramís besiegten Metaleon und El Picudo Jr.
4.Dinamic Black, Gallo Frances und El Pantera de Japón besiegten Eterno, Látigo und Tyson la Bestia via Disqualifikation
5.Heddi Karaoui, Trauma #2 und Villano III Jr. besiegten Emperador Azteca, El Hijo del Pantera und El Pantera #1 nachdem Emperador Azteca und El Pantera #1 von El Hijo del Pantera im Stich gelassen wurden
6.Cerebro Negro, Máscara Año Dos Mil Jr. und Trauma #1 besiegten El Hijo de Dos Caras, El Imposible und El Veneno via Disqualifikation nachdem Máscara Año Dos Mil Jr. von El Hijo de Dos Caras mit einer Kette niedergeschlagen worden war
7.Hairs vs. Hairs Match
Black Warrior, El Hijo del Pirata Morgan und Pirata Morgan besiegten Los Oficiales (911, AK 47 und Fierro)
- Tentáculo feierte im Opener sein IWRG-Debüt.
- Im dritten Kampf der Veranstaltung lief El Picudo Jr. anstelle des eigentlich angekündigten Demonio Infernal auf.
- Látigo ersetzte im vierten Match der Show den eigentlich angekündigten Cerebro Negro, weil dieser in den Semi-Main Event aufrückte. Das Match selbst erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge.
- El Hijo del Pantera turnte im fünften Kampf gegen seine Partner, nachdem diese ihn mehrfach durch Abstimmungsschwierigkeiten und Fehler in Bedrängnis gebracht hatten. Nachdem der Kampf vorüber war, wurden Herausforderungen zu Mask vs. Mask Matches ausgesprochen.
- Cerebro Negro trat im Semi-Main Event anstelle von Black Warrior an, der in den Main Event aufrückte. Dort ersetzte El Black den eigentlich angekündigten Pirata Morgan Jr. und kam so vollkommen unerwartet zu einem gewonnenen dreifachen Hair Match. Den entscheidenden Pinfall holte El Hijo del Pirata Morgan gegen AK 47. Der dreifache Haarverlust dürfte die Erklärung dafür sein, warum die Oficiales nach langer Abwesenheit (und teilweise beendeten Karrieren) noch einmal in die IWRG zurückgebracht wurden.
- Die Veranstaltung war nicht explizit als das 60. FIL-Turnier angekündigt worden, und auch schon beim (mutmaßlich) 59. Turnier war auf die Nummerierung verzichtet worden. Es liegt also durchaus im Bereich des Möglichen, dass weder die Show im Mai noch diese Veranstaltung tatsächlich als klassisches FIL-Turnier gewertet wurden. Von ihrer Struktur her entsprach die Veranstaltung jedoch erneut den klassischen FIL-Turnier-Shows. Es handelt sich daher vermutlich auch hier um einen Fall wie den des 35. FIL-Turniers, bei dem im Sommer 2014 eine Show aus der Zählung einfach herausgenommen (oder übersehen) wurde. In unserer Datenbank ist das 35. FIL-Turnier deshalb mit (A) und (B) gekennzeichnet, die Titel der Veranstaltungen vom 17. Mai 2017 und dieser Show hier werden unter Umständen nachträglich angepasst.<br />- Im Semi-Main Event trat El Hijo del Pantera anstelle des eigentlich angekündigten Skanda an und musste damit ausnahmsweise in der Rolle eines Rudos auflaufen, während er sonst eigentlich stets als Técnico in Erscheinung tritt. Wie man am Kampfabbruch sieht, füllte er seine Rolle aus, als sei er immer ein Rudo gewesen.<br />- Der Main Event stand unter dem Motto "Gimasio FIL gegen Gimnasio Cuatitlán", wobei ersteres von Bombero Infernal, letzteres von Robin Maravilla als Mentor vertreten wurde. Aramís holte am Ende des Kampfes gegen Último Conde den Sieg für die Gastgeber.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite