Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.047 Shows4.859 Titel1.527 Ligen27.957 Biografien9.205 Teams und Stables3.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
CMLL Lunes Arena Puebla

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 3. Juli 2017
VeranstaltungsortLa Arena Puebla in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Montag, den 3. Juli 2017 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Lunes Arena Puebla" in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Asturiano, Black Tiger und Meyer besiegten El Malayo, Fuerza Chicana und King Jaguar
2.Lightning Match
Marcela besiegte Dalys la Caribeña
3.El Soberano Jr., Estigma und Titán besiegten Disturbio, Misterioso #2 und El Sagrado
4.Hair vs. Hair Match
Espíritu Maligno besiegte Ares
5.Diamante Azul, El Valiente und Volador Jr. besiegten Kraneo, El Mephisto und Reaper via Disqualifikation nachdem Volador Jr. von Kraneo gefoult worden war
6.Comandante Pierroth, Rush und Último Guerrero besiegten Rey Bucanero, Shocker und Damián el Terrible
- Nach dem Lightning Match der Frauen forderte Marcela einen Shot auf den von Dalys la Caribeña gehaltenen CMLL World Women's Title, und die Herausforderung wurde angenommen, woraufhin der Titelkampf für die nächste Ausgabe des "Lunes Arena Puebla" gestgeschrieben wurde. Dalys la Caribeña hatte den Gürtel am 11. März 2016 passenderweise von Marcela gewonnen und ihn seitdem nicht mehr aus den Händen gegeben. Unter den zahlreichen Titelverteidigungen gab es auch mindestens vier Siege gegen Marcela (zunächst bei einer Spot Show in der Arena "Pepe Cisneros", dann in der Arena México, der Arena Puebla und der Arena Coliseo del Occidente). Das neuerliche Duell wird also der mindestens fünfte Anlauf für Marcela werden, den Gürtel zurückzuerobern.
- Im dritten Kampf der Show sorgte El Soberano Jr. für die Entscheidung, indem er Misterioso #2 aus einer Aktion heraus überraschend einrollte. Misterioso #2 rächte sich an dem jungen Técnico, indem er ihm nach dem Kampf die Maske vom Gesicht riss.
- Dass Espíritu Maligno das Hair vs. Hair Match gewinnen würde, war von allen Beobachtern prognostiziert worden, da Ares seit dem Verlust seiner Maske im Vorjahr nur noch sehr selten vom Consejo eingesetzt worden war und erst in den Wochen zuvor wieder regelmäßig zu Auftritten gekommen war, um gegen Espíritu Maligno fehden zu können. Für Espíritu Maligno war es das zweite gewonnene Hair Match innerhalb weniger Wochen, nachdem er im Frühjahr schon Policeman eine windschnittige Glatze beschert hatte.
- Volador Jr. trat im Semi-Main Event anstelle des verletzungsbedingt ausfallenden Atlantis an. Das Match erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge.
- Die Ingobernables kamen vor dem Main Event wieder gemeinsam mit einem Mann zum Ring, der eine La-Sombra-Maske trug. Der Statur nach war es ein anderer Mann als beim "Viernes Espectacular" der Vorwoche. Da er sich mit den Gegnern brawlte, wurde der falsche La Sombra noch vor dem Matchbeginn zurück in den Backstagebereich geschickt.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite