Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.921 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.451 Biografien9.516 Teams und Stables4.219 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IWRG @ Naucalpan - La Prisión Fatal 2017

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 23. Juli 2017
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 23. Juli 2017 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan - La Prisión Fatal 2017" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Demonio Infernal besiegte Lunatic Extreme
2.Dragon YUKI und Black Warrior Jr. besiegten Kaving und El Tackle
3.Bombero Infernal besiegte Eterno indem er sich beim Pinfall ungeahndet der Hilfe der Seile bedient hatte
4.Argos, Kempo Jr. und Monaguillo besiegten Black Dragón, Dinamic Black und Gallo Frances nachdem Dinamic Black von Gallo Frances im Stich gelassen worden war
5.El Hijo del Pantera besiegte Emperador Azteca
6.Villano III Jr., Villano V Jr. und El Zorro besiegten El Imposible, El Pantera #2 und Sharlie Rockstar
7.Domo de la Muerte
Carístico und Mr. Electro und Trauma #2 besiegten Black Warrior

Reihenfolge der Befreiungen:
1. Black Warrior
2. Mr. Electro
(Black Warrior kehrte in den Ring zurück)
3. Trauma #2
4. Carístico
- Nach dem Opener forderten sich Demonio Infernal und Lunatic Extreme zu einem Súper Libre Match in der Folgewoche heraus.
- Kaving ersetzte im zweiten Match der Veranstaltung den eigentlich angekündigten Máquina Infernal und feierte damit seiner Rückkehr nach einer längeren verletzungsbedingten Pause. Er hatte sich den Oberschenkel gebrochen.
- Argos und Gallo Frances, die am vierten Kampf der Veranstaltung teilnahmen, waren nicht angekündigt worden, sondern wurden nachträglich dem Match hinzugefügt. Dem Zerwürfnis zwischen Dinamic Black und Gallo Frances, das zur Niederlage ihres Teams führte, ging eine Reihe von Abstimmungsschwierigkeiten voraus.
- El Hijo del Pantera forderte nach seinem Sieg im fünften Match der Show einen Shot auf den IWRG Intercontinental Welterweight Title, den Emperador Azteca im Juni vom argentinischen Gastwrestler La Mosca gewonnen hatte. Zumindest für die nächste Sonntagsshow wurde allerdings kein Titelkampf angekündigt.
- El Zorro verletzte sich im Semi-Main Event an einem seiner Knie, trotzdem konnte sein Team den Kampf gewinnen.
- Black Warrior verlor im Main Event seine Haare an Carístico, nachdem dieser ihn elf Jahre zuvor auch schon demaskiert hatte. Dass ein Wrestler in einem Käfigmatch die Haare oder Maske verliert, nachdem er den Käfig zuvor eigentlich schon verlassen hatte und noch einmal freiwillig zurückgekehrt war, ist eine Bookingidee, die von der IWRG schon extrem oft verwendet wurde und über die sich Beobachter deshalb häufig lustig machen.

 
 
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist seit jeher nicht nur ein Geschäft für Einzelgänger, auch ganze Familien waren im Business unterwegs. Unser fleißiger Mitarbeiter El King hatte es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Familien ausführlich vorzustellen. Hier könnt ihr die 8 bisherigen Familienbiografien von den Harts, den Guerreros, den Armstrongs, den von Erichs und vielen mehr nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite