Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.921 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.451 Biografien9.516 Teams und Stables4.219 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
DDT Ryogoku Peter Pan 2017 ~ Peter Pan Even If You Become 20 Years Old Peter Pan

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 20. August 2017
VeranstaltungsortRyogoku Kokugikan in Tokyo, Tokyo (Japan)
Zuschauerzahl5.900
Navigation
zum Showarchiv: DDT
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
100%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 20. August 2017 kam es bei der DDT-Veranstaltung "Ryogoku Peter Pan 2017 ~ Peter Pan Even If You Become 20 Years Old Peter Pan" in Tokyo, Tokyo (Japan) vor 5.900 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMGota Ihashi Ryogoku Series, Match #1 - King of Dark Title Match
Gota Ihashi (c) besiegte Dai Suzuki (0:36 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

* Gota Ihashi "verlor" 3. Titelverteidigung, Dai Suzuki wurde 20. Champion.
DMGota Ihashi Ryogoku Series, Match #2
Gota Ihashi besiegte Gorgeous Matsuno (3:31 Minuten)
DMGota Ihashi Ryogoku Series, Match #3
Mad Pauly besiegte Gota Ihashi (4:35 Minuten)
DMGota Ihashi Ryogoku Series, Match #4
Rocky Kawamura besiegte Gota Ihashi (1:23 Minuten)
DMGota Ihashi Ryogoku Series, Match #5
Lingerie Muto besiegte Gota Ihashi (1:36 Minuten)
DMMizuki Watase, Rekka, Diego und Daiki Shimomura besiegten Tomomitsu Matsunaga, Hoshitango, Nobuhiro Shimatani und Masato Kamino (6:23 Minuten)
DMTJP Offer Battle Royal - Ironman Heavymetalweight Title Match
Yu besiegte Azusa Takigawa und Cherry und MIZUKI und Maho Kurone und Marika Kobashi und Miyu Yamashita und Nodoka One-san und Nonoko und Rika Tatsumi und Shoko Nakajima und Tetsuya Koda (c) und Yuka Sakazaki und Yuna Manase (16:45 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Nonoko & Nodoka One-san eliminierten Cherry (3:17)
- Nodoka One-san eliminierte Tetsuya Koda (c) (4:52) - TITELWECHSEL!!!
- Yuka Sakazaki eliminierte Yuna Manasa & Nonoko (5:01)
- MIZUKI eliminierte Nodoka One-san (c) (6:47) - TITELWECHSEL!!!
- Maho Kurone eliminierte Marika Kobashi (10:04)
- Rika Tatsumi eliminierte Maho Kurone (10:43)
- Shoko Nakajima & Yuka Sakazaki eliminierten Rika Tatsumi (11:40)
- Yu eliminierte Miyu Yamashita (13:04)
- MIZUKI (c) eliminierte Shoko Nakajima & Yuka Sakazaki (13:28)
- Yu eliminierte Azusa Takigawa (14:53)
- Yu eliminierte MIZUKI (c) - TITELWECHSEL!!!

* MIZUKI verlor 2. Titelverteidigung, Yu wurde 1271. Champion.
1.Yuki Ino Debut Match
Naomi Yoshimura und Yuki Ueno besiegten Kouki Iwasaki und Yuki Ino (10:49 Minuten)
2.Decision Match - KO-D 10-Man Tag Team Titles Match
Makoto Oishi, LiLiCo, Ladybeard, Super Sasadango Machine und Ken Oka besiegten Toru Owashi, Kazuki Hirata, Joey Ryan, Saki Akai und YOSHIHIKO (10:23 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Der Titel wurde zum ersten Mal ausgekämpft.
* Makoto Oishi, LiLiCo, Ladybeard, Super Sasadango Machine & Ken Oka wurden 1. Champions.
3.Jiro Kuroshio besiegte Shunma Katsumata (12 Minuten)
4.4-Way Special Match
Kotaro Suzuki und Soma Takao besiegten Yankee Two Kenju (Isami Kodaka und Yuko Miyamoto); Kaz Hayashi und Keisuke Ishii; Mike Bailey und MAO (10:30 Minuten)
5.KO-D 6-Man Tag Team Titles Match
Shuten-doji (KUDO, Yukio Sakaguchi und Masahiro Takanashi) (c) besiegten Dick Togo, Yasu Urano und Antonio Honda (13:52 Minuten)

* 1. Titelverteidigung für Shuten-doji.
6.DDT 20th Anniversary Weapons Rumble ~ All Rights contra Marriage Match
Danshoku Dino besiegte Sanshiro Takagi (17:16 Minuten)

- Durch den Sieg hat Dino nun die komplette Kontrolle über DDT. Zuerst feuerte Amon Tsurumi als General Manager. Später forderte er zusammen mit Takagi ein Match um die Tag Team Titles.
7.Weapons Match
Kendo KaShin vs. Mitsuo Momota endete ohne Sieger als No Contest (2:36 Minuten)
8.Cabellera contra Cabellera Match - DDT Extreme Title Match
Daisuke Sasaki (c) besiegte Akito (21:14 Minuten)

* 5. Titelverteidigung für Daisuke Sasaki.
9.KO-D Tag Team Titles Match
HARASHIMA und Naomichi Marufuji besiegten Shigehiro Irie und Kazusada Higuchi (c) (16:14 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

* Shigehiro Irie & Kazusada Higuchi verloren 4. Titelverteidigung, HARASHIMA & Naomichi Marufuji wurden 62. Champions.
10.KO-D Openweight Title Match
Konosuke Takeshita (c) besiegte Tetsuya Endo (29:02 Minuten)

* 7. Titelverteidigung für Konosuke Takeshita.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den 17 mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:58:45 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man die sieben Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 2:23:56 Stunden In-Ring-Action übrig.

 
 
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist seit jeher nicht nur ein Geschäft für Einzelgänger, auch ganze Familien waren im Business unterwegs. Unser fleißiger Mitarbeiter El King hatte es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Familien ausführlich vorzustellen. Hier könnt ihr die 8 bisherigen Familienbiografien von den Harts, den Guerreros, den Armstrongs, den von Erichs und vielen mehr nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite