Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.558 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.357 Biografien9.413 Teams und Stables4.152 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE NXT TV-Taping @ Winter Park

Allgemeine Informationen
DatumDonnerstag, der 24. August 2017
VeranstaltungsortFull Sail University in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Donnerstag, den 24. August 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "NXT TV-Taping @ Winter Park" in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMJazzy Gabert besiegte Lea Nox
1.Peyton Royce besiegte Ruby Riot (8:22 Minuten)
2.Heavy Machinery (Otis Dozovic und Tucker Knight) besiegten Kenyon Awheel und Edwin Negron (2:14 Minuten)
3.Roderick Strong besiegte Bobby Roode (15:13 Minuten)

- Nach dem Match erschien Drew McIntyre auf der Rampe und lieferte sich einen Staredown mit Strong. Plötzlich kamen Kyle O'Reilly, Bobby Fish und Adam Cole in die Halle und verprügelten erneut McIntyre, bis William Regal mithilfe einiger Securities die drei nach draußen verjagte.
4.Andrade Almas besiegte Cezar Bononi (2:53 Minuten)
5.Johnny Gargano besiegte Riddick Moss (8:29 Minuten)
6.3 on 1 Handicap Match
Lars Sullivan besiegte Max Stardom, Joe Black und Jax (1:20 Minuten)

- Während Sullivan seine Gegner nach dem Match weiter verprügelte, kam No Way Jose in den Ring und legte sich mit ihm an. Keine gute Idee, denn auch Jose wurde vermöbelt.
7.Sonya Deville besiegte Zeda (1:38 Minuten)
8.No Disqualification Match
Kassius Ohno besiegte Hideo Itami (9:55 Minuten)
9.Nikki Cross und Ruby Riot besiegten The Iconic Duo (Billie Kay und Peyton Royce) (4:06 Minuten)

- Das Match startete als Handicap Match, da Ruby Riot keine Tag Team Partnerin aufgetrieben hatte. Mitten im Match kam plötzlich Nikki Cross zum Ring, machte doch noch ein Tag Team Match daraus und verhalf der verdutzten Riot zum Sieg.
10.Street Profits (Angelo Dawkins und Montez Ford) besiegten The Ealy Brothers (Gabriel Ealy und Uriel Ealy) (2:37 Minuten)
11.WWE United Kingdom Title Match
Pete Dunne (c) besiegte Wolfgang (9:10 Minuten)

- Nach dem Match kam The Undisputed Era in den Ring und vermöbelte Pete Dunne. Wolfgang wollte ihm helfen, wurde aber auch verprügelt, während Dunne die Halle verließ. Wenig später kamen Tyler Bate und Trent Seven in die Halle und lieferten sich gemeinsam mit Wolfgang einen Staredown mit Cole und co.
12.Johnny Gargano besiegte Tino Sabbatelli
13.Bianca BelAir besiegte Lacey Evans
14.Lars Sullivan besiegte No Way Jose
15.The Undisputed ERA (Bobby Fish und Kyle O'Reilly) besiegten Trent Seven und Tyler Bate
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den elf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:05:57 Stunden In-Ring-Action erleben.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
20. September 2017
WWE NXT #396
Webshow
ja
ja
-
13. September 2017
WWE NXT #395
Webshow
ja
ja
-
6. September 2017
WWE NXT #394
Webshow
ja
ja
-
30. August 2017
WWE NXT #393
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Hinter jedem guten Sportler steckt auch ein guter Trainer - diese Weisheit trifft auf das Wrestling genauso zu, wie auf andere Sportarten. Niemand erlernt das Wrestling ohne entsprechende Ausbildung, je besser der Lehrmeister, desto besser häufig auch der Schüler. Wir haben uns die Mühe gemacht, diese Ausbidlungsverhältnisse in unserer Datenbank zu erfassen, so bleibt ihr im Bilde darüber, wer die aktuellen Superstars zu dem gemacht hat, was sie heute sind. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Peter Probst
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite