Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

367.740 Shows4.715 Titel1.516 Ligen27.563 Biografien9.043 Teams und Stables3.844 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
ROH Death Before Dishonor VI

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 2. August 2008
VeranstaltungsortHammerstein Ballroom in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: ROH
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1483
Notendetails
1
   
75%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
25%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten
Am Samstag, den 2. August 2008 kam es bei der ROH-Veranstaltung "Death Before Dishonor VI" in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Briscoe Brothers (Jay Briscoe und Mark Briscoe) besiegten Jigsaw und Ruckus
2.Chris Hero besiegte Delirious
3.Eddie Edwards besiegte Roderick Strong durch Eingriff von Chris Hero
4.NWA World Heavyweight Title Match
Brent Albright besiegte Adam Pearce (c) - TITELWECHSEL!!!
5.3-Way Match
Austin Aries besiegte Jimmy Jacobs und Necro Butcher
6.Naomichi Marufuji besiegte Go Shiozaki
7.Kevin Steen und El Generico besiegten Motor City Machine Guns (Alex Shelley und Chris Sabin)
8.4-Way Elimination Match - ROH World Title Match
Nigel McGuinness (c) besiegte Bryan Danielson und Claudio Castagnoli und Tyler Black

- Bryan Danielson eliminierte Claudio Castagnoli
- Nigel McGuinness eliminierte Bryan Danielson nachdem Claudio Danielson mit einem Stuhl attackierte
- Nigel McGuinness eliminierte Tyler Black
- Den Briscoe Brothers wurde ein Platz bei Sweet & Sour Inc. angeboten, aber sie lehnten ab.

- Delirious fragte Daizee Haze erneut, ob sie mit ihm ausgehen würde. Doch da tauchte Rhett Titus auf und präsentierte im bester Rick-Rude-Manier Haze auf seiner Hose. Delirious verjagte daraufhin Titus, bekam aber dennoch nur einen Korb von Haze.

Die folgenden Medien enthalten mindestens ein Match dieser Show
Eddie Edwards: Road to the Triple Crown und Kevin Steen: Ascension to the Top

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite