Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.934 Shows4.937 Titel1.527 Ligen29.159 Biografien9.285 Teams und Stables4.072 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE SmackDown Live #949

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 17. Oktober 2017
VeranstaltungsortKeyArena in Seattle, Washington (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Michael Cole
Rating2.320.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3346
Notendetails
1
   
20%
2
   
30%
3
   
20%
4
   
10%
5
   
10%
6
   
10%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (19)
Kämpfe bewerten
Am Dienstag, den 17. Oktober 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "SmackDown Live #949" in Seattle, Washington (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMTye Dillinger, Chad Gable und Shelton Benjamin besiegten Mike Kanellis, Primo Colón und Epico Colón
1.Charlotte Flair, Becky Lynch und Naomi besiegten Lana, Tamina und Natalya (8:42 Minuten)

- Nach dem Match wollte Natalya mit einem Stuhl auf Charlotte losgehen, diese konnte ihr den Stuhl jedoch entreißen und Natalya ins Publikum verjagen.
2.Sin Cara besiegte Baron Corbin via Countout (1:19 Minuten)
3.Dolph Ziggler besiegte Bobby Roode (3:55 Minuten)

- Beim Pinfall zog Ziggler an der Hose von Roode, so wie dieser es bei Ziggler bei "Hell in a Cell" gemacht hat.
4.Kevin Owens und Sami Zayn besiegten Randy Orton und Shinsuke Nakamura (13:03 Minuten) nach einem low blow von Zayn an Orton
DMRich Swann besiegte Jack Gallagher via Disqualifikation
DMMustafa Ali und Kalisto besiegten Enzo Amore und Ariya Daivari
DMAJ Styles besiegte Jinder Mahal
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den vier mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 26:59 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
- General Manager Daniel Bryan eröffnete in seiner Heimatstadt die Show und sagte, dass er aufgrund seiner Handlungen bei "Hell in a Cell" von Sami Zayn enttäuscht sei. Sami kam daraufhin in den Ring und beschwerte sich, dass die Fans ihn nie genug bejubelt hätten, um das Management zu zwingen, ihm die großen Spots zu geben, so wie die Fans es einst mit Daniel Bryan gemacht hätten. Er hätte nun bloß seine Karriere in die eigenen Hände genommen und hätte gedacht, dass Bryan dafür Verständnis hat. Kevin Owens kam hinzu und beleidigte Bryan als Heuchler. Er würde nur so tun, als würde er das beste fürs Publikum machen, aber eigentlich mache er nur, was best for business sei. Bryan sei die neue Authority. Sami dankte seinem besten Freund für die Erleuchtung und die beiden nahmen sich mal wieder in den Arm. Bryan verließ daraufhin die Halle und kündigte an, zwei Dudes zu finden, die Zayn und Owens in die Fresse hauen.
- Renee Young interviewte backstage die Usos, die aber schnell von den aktuellen Herausforderern Chad Gable und Shelton Benjamin unterbrochen wurden, die ankündigten, ihnen bald die SmackDown Tag Team Titles zu entreißen.
- WWE Champion Jinder Mahal kam in den Ring und erzählte von seiner Indientour. Dort hätte ihn ein kleiner Junge gefragt, wie es nun weitergehen wird, denn Jinder habe sowohl Randy Orton als auch Shinsuke Nakamura mehrfach besiegt. Mahal sagte, dass er jeden würdigen Gegner aus dem Weg geräumt hätte und endlich eine richtige Herausforderung brauche. Dann forderte er für die Survivor Series Brock Lesnar heraus! AJ Styles kam hinzu und erinnerte Mahal daran, dass er noch nicht AJ Styles besiegt habe. Nachdem Mahal ihn als unwürdig und als Verlierer bezeichnete, antwortete Styles, dass er ja problemlos seinen Title gegen ihn aufs Spiel setzen kann, wenn er ihn für einen Verlierer hält. Mahal provozierte weiter, bis Styles genug hatte und Mahal und sein Gefolge aus dem Ring prügelte. Später jammerte Mahal bei Daniel Bryan über diese Respektlosigkeit und kündigte an, dass Sunil Singh nächste Woche gegen Styles Mahals Ehre wieder herstellen würde, womit Bryan sich einverstanden zeigte.
- Es wurde angekündigt, dass Brock Lesnar nächste Woche bei RAW auftauchen wird, um auf Mahals Herausforderung zu antworten.
- Backstage sang sich Aiden English ein, wurde aber von The New Day unterbrochen, bei denen Kofi Kingston nun aussieht wie ein dünner R-Truth. Rusev kam hinzu und sagte, dass heute Rusev-Day sei!
- Nach dem Main Event trafen Owens und Zayn backstage auf Daniel Bryan, machten sich über ihn lustig und fragten, was nächste Woche passieren wird. Ein Lumberjack Match? Oder ein Handicap Match? Bryan antwortete, dass nicht er das entscheide, sondern...... Shane McMahon!

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
17. Oktober 2017
WWE 205 Live #47
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn Eltern ein Kind verlieren, ist das ein schwerer Schicksalsschlag. Doch wie schlimm muss es erst sein, wenn gleich fünf Söhne vor dem Vater aus der Welt scheiden? Auch solche schwarzen Geschichten schreibt der Wrestlingssport und wir bringen euch dieses dunkle Kapitel näher. Eine Ausgabe unserer Kolumne Family Tradition blickt zurück auf die Geschichte der Familie Adkisson, besser bekannt als die von Erichs, von Vater Fritz bis zur Enkelin Lacey. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite