Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.933 Shows4.937 Titel1.527 Ligen29.159 Biografien9.285 Teams und Stables4.072 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE SmackDown Live #950

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 24. Oktober 2017
VeranstaltungsortBMO Harris Bradley Center in Milwaukee, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Michael Cole
Rating2.699.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3486
Notendetails
1
   
7%
2
   
21%
3
   
43%
4
   
21%
5
   
7%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (18)
Kämpfe bewerten
Am Dienstag, den 24. Oktober 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "SmackDown Live #950" in Milwaukee, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMTye Dillinger, Zack Ryder und Mojo Rawley besiegten Mike Kanellis, Primo Colón und Epico Colón nach dem Tye Breaker gegen Kanellis
1.Shelton Benjamin und Chad Gable besiegten The New Day (Kofi Kingston und Xavier Woods) nach einem Tritt in den Rücken von Benjamin gegen Woods
2.Sin Cara besiegte Baron Corbin via Disqualifikation (2:33 Minuten)

- nach dem Match verpasste Corbin Sin Cara außerhalb des Rings den End of Days.
3.AJ Styles besiegte Sunil Singh (0:34 Minuten) via Submission nach dem Calf Crusher
4.5-Way Match
Becky Lynch besiegte Carmella und Charlotte Flair und Naomi und Tamina via Submission nach dem Dis-Arm-Her gegen Carmella

- Damit steht Becky Lynch als Captain für die Survivor Series fest.
5.Survivor Series Qualifying Match
Randy Orton besiegte Sami Zayn

- Kevin Owens kam in die Halle und lenkte den Referee ab, doch dummerweise war es diesmal Orton, der die Situation für einen Low Blow ausnutzte.
DMCedric Alexander und Rich Swann besiegten Tony Nese und Noam Dar
DMDrew Gulak besiegte Gran Metalik via Submission
DMWWE Cruiserweight Title Match
Kalisto besiegte Enzo Amore (c) via Disqualifikation
DMBobby Roode und Shinsuke Nakamura besiegten Dolph Ziggler und Jinder Mahal
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den zwei mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 3:07 Minuten In-Ring-Action erleben.
- Shane McMahon eröffnete die Show und sagte, dass es bei einer Auseinandersetzung immer besser wäre, den ersten Schlag auszuführen, darum habe er gestern mit ein paar Leuten RAW besucht. Er sei so nett gewesen, AJ Styles für zwei Veranstaltungen auszuleihen, doch Kurt Angle habe danach Shanes Show beleidigt, als er sagte, SmackDown könne mit RAW nicht mithalten. Sie hätten den RAW-Roster überrumpelt und das könnte seinen Jungs nicht passieren, denn SmackDown sei bereit. Dann kam Sami Zayn hinzu und wollte Shane die Hand geben und die Sache von "Hell in a Cell" unter den Teppich kehren. Shane schlug die Hand weg und sagte, dass Zayn behauptete. seinen Freund Kevin Owens damals vom Kommentatorenpult gezogen zu haben, um dessen Gesundheit zu schützen. Dann fragte er ihn, ob Sami sich keine Gedanken um Shanes Gesundheit gemacht hätte. Und nicht nur das, Zayn hätte ihn obendrein noch beleidigt, indem er Owens zum Three Count auf Shane zog. Zayn antwortete, dass Shane gerade als Commissioner im Ring stehe, doch würde er als Wrestler im Ring stehen, würde Zayn ihn binnen einer Sekunde ausschalten. Doch darum sei er nicht hier. Er sei in den Ring gekommen, um zu verkünden, dass er und sein Buddy Owens sich großzügigerweise bereit erklären, bei der Survivor Series für SmackDown anzutreten. Sami ergänzte, dass Shane ihn und Owens brauche. Shane antwortete, dass er sie weder brauche noch wolle, aber sollte Zayn sein heutiges Match gegen Randy Orton gewinnen, sei er im Team. Falls nicht, wird Orton das erste Mitglied von Team SmackDown.
- Backstage prahlten Becky Lynch und Tamina vor Lana, Naomi und Charlotte Flair damit, wie sie gestern die RAW-Damen verprügelten. Dann kam Carmella hinzu, die ihren Hund James Ellsworth Vermisste. Dann kam auch Daniel Bryan, der sagte, dass jede von ihnen im SmackDown-Team für die Survivor Series wäre. Als Lana anmerkte, dass sie aber zu sechst sind, entgegnete Bryan, dass sie damit nicht gemeint war. Charlotte meldete sich freiwillig als Captain, womit alle anderen natürlich ein Problem hatten. Bryan setzte daraufhin ein 5-Way Match an, dessen Gewinnerin den Posten als Captain übernehmen wird.
- Bei der Folge "Fashion Dogs" wurde unter anderem geklärt, wo James Ellsworth abgeblieben war...
- Backstage beschwerte sich Bryan bei Shane, dass er ihn in die Pläne, RAW zu belagern, nicht eingeweiht hat, denn er hätte gedacht, sie seien ein Team. Shane sagte, dass er als Commissioner manchmal alleine Entscheidungen treffen müsse und das auch so in seiner Jobbeschreibung stünde.
- Jinder Mahal kam mit seinen beiden Heiopeis in den Ring und sagte, Paul Heyman sei ein Lügner, denn Mahal habe alles, was er erreicht hat, verdient. Er habe Orton dominiert und Nakamura outgewrestled, doch er würde in den USA immer noch nicht den Respekt bekommen, den er von 1,3 Milliarden Menschen aus der großen Nation Indien bekomme. Er sei Brock Lesnars größter Albtraum und bei der Survivor Series werde er zeigen, dass die Ära des Maharadschas gerade erst begonnen hat. Für das Match von Sunil Singh wurde er dann aber von Referee Mike Chioda aus der Halle geworfen. Später verlangte er von Bryan, dass nächste Woche Samir Singh gegen AJ Styles antreten darf, was der General Manager akzeptierte.
- Im Lockerroom klärte Kevin Owens seinen Freund nicht gerade begeistert darüber auf, dass er nächste Woche ein Survivor Series Qualifying Match gegen Shinsuke Nakamura bestreiten wird.
- The Bludgeon Brothers are ready to dish out!
- Dolph Ziggler erschien bei Renee Young zum Interview und sagte, dass sie bestimmt gleich irgendwelche Fragen stelle, die niemanden interessieren und er dann irgendwas antworte, was niemanden interessiere, bis er endlich zu ner coolen Catchphrase kommt und die Leute jubeln, weil sie immer noch denken, dass solche Sachen einen Superstar ausmachen... IF YOUUU SMEEEEEEELALALALAL..... Wie wäre es mit einer neuen Catchphrase: I told you so! Bobby Roode sei nur ein Entrance. I told you so. Bobby Roode sei ein Betrüger. I told you so. Bobby Roode hätte nicht mit dem größten In-Ring-Performer der WWE-Geschichte mithalten können. I. Told. You. So. Roode kam hinzu und forderte für nächste Woche one more match, um endgültig klarzustellen, wer der Bessere ist und schlug ein 2 out of 3 Falls Match vor, was Ziggler akzeptierte. Später wurde bekannt gegeben, dass dieses Match zusätzlich als Survivor Series Qualifying Match dienen wird.
- Nach dem Main Event sprachen Bryan und Shane nochmal miteinander und Bryan sagte, dass RAW heute nicht gekommen ist, um Rache zu nehmen, dass dies aber eventuell noch geschehen werde und er hoffe, dass Shane sich auf die Konsequenzen einstellen wird, denn auch das stünde in seiner Jobbeschreibung.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
24. Oktober 2017
WWE 205 Live #48
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Informationen über Welzheim
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite