Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.069 Shows4.859 Titel1.527 Ligen27.958 Biografien9.205 Teams und Stables3.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE RAW #1275

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 30. Oktober 2017
VeranstaltungsortRoyal Farms Arena in Baltimore, Maryland (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl5.500
Theme Song Shinedown - Enemies
KommentatorenBooker T, Corey Graves und Michael Cole
Rating2.854.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4390
Notendetails
1
   
6%
2
   
25%
3
   
13%
4
   
38%
5
   
13%
6
   
6%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (24)
Kämpfe bewerten
Am Montag, den 30. Oktober 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "RAW #1275" in Baltimore, Maryland (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 5.500 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMJason Jordan besiegte Curt Hawkins
DMCedric Alexander besiegte Tony Nese
1.Nia Jax besiegte Bayley (7:23 Minuten)
2.Samoa Joe besiegte Apollo Crews (3:40 Minuten) via Submission

- Nach dem Match verpasste Joe auch Titus O’Neil noch den Coquina Clutch.
3.WWE Intercontinental Title Match
The Miz (c) besiegte Matt Hardy (13:01 Minuten)
4.Asuka besiegte Stacie Cullen (1:40 Minuten) via Submission
5.Finn Bálor besiegte Cesaro (11:26 Minuten)

- Nach dem Match kam Kane in die Halle und verpasste Bálor einen Tombstone auf der Rampe.
6.Kane besiegte Seth Rollins (5:41 Minuten)

- Rollins verlor nach einem Chokeslam, nachdem er von Cesaro und Sheamus abgelenkt wurde, die außerhalb des Rings auf Dean Ambrose losgingen. Nach dem Match halfen sie Kane noch dabei, Ambrose und Rollins weiter zu zerstören.
7.Trick or Street Fight
Rhyno und Heath Slater besiegten The Club (Karl Anderson und Luke Gallows) (4:54 Minuten)
8.Kalisto besiegte Drew Gulak (0:58 Minuten)

- Nach dem Match wurde Kalisto von Enzo Amore attackiert.
9.WWE RAW Women’s Title Match
Alexa Bliss (c) besiegte Mickie James (11:13 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 59:56 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
- Kurt Angle eröffnete die Show und entschuldigte sich bei seinem Roster, der sich auf der Rampe versammelt hatte. Er hätte sich von seiner Freundschaft zu Shane McMahon blenden lassen und sie hätten den Preis dafür bezahlen müssen. Nachdem er sagte, dass dies nie wieder vorkommen würde, feierte sein Boss Stephanie McMahon ihr Comeback und sagte, dass RAW über 20 Jahre gebraucht hätte, sich einen Ruf zu erarbeiten und es nur 20 Sekunden gedauert hätte, ihn zu zerstören. Sie habe kein Interesse an den erbärmlichen Ausreden von Angle, Shane sei schon immer manipulativ gewesen und nachdem er es nicht schaffte, gegen Owens seine Familienehre wiederherzustellen, habe er Angles Freundlichkeit als Schwäche ausgenutzt und hätte Stephs Show angegriffen, um sich selbst als was Größeres darzustellen. Sie wurde sauer und gab Angle die Schuld für alles, gab ihm aber eine Chance, alles wieder gutzumachen und ernannte ihn zum Teamkapitän für die Survivor Series. Sie erwarte einen Sieg und würde sie den nicht bekommen, könne er erwarten, dass sie sich nach einem neuen General Manager umsehen wird.
- Eigentlich sollte Bayley gegen Alicia Fox antreten, die sagte aber vorher, dass sie als Captain des Survovir Series Teams besseres zu tun und darum einen Ersatz organisiert hätte. Nach dem Match verkündete Fox, dass Jax Teil ihres Teams sein werde. Sie war noch nicht ganz fertig, da wurde sie vom Entrance von Samoa Joe unterbrochen!
- Ein Video fasste die Fehde zwischen Brock Lesnar und Jinder Mahal zusammen.
- Plötzlich stand Daniel Bryan bei Angle im Büro und sagte, dass er allein hier wäre, nichtmal Shane davon wisse und beteuerte, dass er nichts mit dem Angriff von letzter Woche zu tun gehabt hätte und dass er ihn auch nicht gutheißen würde. Angle glaubte ihm aber nicht und sagte ihm, er solle Shane die Nachricht überbringen, dass er und seine Jungs Shanes und SmackDown fertig machen würden! Später telefonierte Bryan, als das Licht ausging und er von Kane angegriffen wurde! Später wurde gezeigt, wie Bryan auf einer Trage fixiert und aus der Halle gebracht wurde.
- Elias spielte im Ring ein Lied und machte sich über Jason Jordan lustig, bis dieser in den Ring kam, Elias per German Suplex aus dem Ring beförderte und anschließend die Gitarre zerstörte.
- The Miz ging mit Bo Dallas und Curtis Axel in seine Kabine, um auf seine erneute Titelverteidigung anzustoßen, doch drinnen stank es nach Müll und im Zimmer lag ein voller Müllsack, der Miz dazu brachte, Angst vor Braun Strowman zu haben. Später traf er backstage auf Kane und freute sich, mit ihm in einem Team zu sein, doch Kane lachte ihn aus und gab ihm zu verstehen, dass er Miz nicht helfen würde. Später traf er auf Cesaro und Sheamus, die ihn etwas beruhigen konnten, denn es sei unmöglich, dass Strowman nach der Aktion von TLC nur eine Woche für ein Comeback brauchen würde. Wieder freute er sich, Teil eines so starken Teams zu sein, aber wieder wurde er ausgelacht. Anschließend wollte er mit Axel und Dallas die Halle verlassen, wurde aber von Kurt Angle daran gehindert. Als sie nach der Show in einer Limousine schnell die Halle verlassen wollten, wurde ihnen der Weg von einem Müllwagen versperrt. Braun Strowman war wieder da und verfolgte die drei bis in die Halle, wo er sie in den Ring prügelte und Axel fünf (!) Running Powerslams (den letzten durch das Kommentatorenpult) verpasste, nachdem dieser sich für Miz opferte und dann von Miz und Dallas im Stich gelassen wurde.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
1. November 2017
WWE Main Event #266
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite