Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.647 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.451 Biografien9.510 Teams und Stables4.214 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE @ Mannheim

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 11. November 2017
VeranstaltungsortSAP Arena in Mannheim, Baden-Württemberg (Deutschland)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2760
Notendetails
1
   
0%
2
   
33%
3
   
67%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (10)
Kämpfe bewerten
Am Samstag, den 11. November 2017 kam es bei der Veranstaltung "WWE @ Mannheim" in Mannheim, Baden-Württemberg (Deutschland) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Finn Bálor besiegte Bray Wyatt
2.Titus Worldwide (Titus O'Neil und Apollo Crews) besiegten Goldust und Curt Hawkins
3.WWE Cruiserweight Title Match
Enzo Amore (c) besiegte Kalisto
4.Samoa Joe besiegte Jason Jordan via Submission
5.Braun Strowman besiegte Kane via Disqualifikation
6.Special Guest Referee: Alicia Fox
Asuka, Bayley und Sasha Banks besiegten Dana Brooke, Alexa Bliss und Nia Jax
7.WWE Intercontinental Title Match
The Miz (c) besiegte Matt Hardy
8.3-Way Match - WWE RAW Tag Team Titles Match
The Bar (Cesaro und Sheamus) (c) besiegten The Shield (Seth Rollins und Dean Ambrose); The New Day (Kofi Kingston und Xavier Woods)
Hierbei handelte es sich um die 24497. WWE-Veranstaltung, die wir in unsere Datenbank eingetragen haben. 170 der anderen Shows wurden im gleichen Land veranstaltet, siebzehn der Veranstaltungen fanden in der identischen Region statt, sechs der Shows fanden in der gleichen Stadt statt, fünf der Veranstaltungen fanden in der identischen Arena statt.

In dem halben Jahr vor dieser Veranstaltung fanden 391 der 24497 Shows statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: Jason Jordan (war in neunzig Kämpfen aktiv), Dean Ambrose mit gleichermaßen neunzig Matches, zudem Seth Rollins (war ebenso in neunzig Kämpfen aktiv). Die folgenden Wrestler haben die meisten Siege errungen: Seth Rollins mit fünfundsiebzig Siegen, Dean Ambrose mit dreiundsiebzig gewonnenen Matches sowie Finn Bálor (war in achtundsechzig Kämpfen siegreich).

Insgesamt kennen wir das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von sechsundzwanzig der Wrestler, die bei der Veranstaltung wrestleten. Die ältesten drei Aktiven waren Kane mit einem Alter von fünfzig Jahren, Goldust mit achtundvierzig Jahren am Tag der Show, obendrein Matt Hardy mit einem Alter von dreiundvierzig Jahren. Besonders jung war hingegen Sasha Banks mit einem Alter von fünfundzwanzig Jahren, ebenso Alexa Bliss mit sechsundzwanzig Jahren am Tag der Show, obendrein Bayley mit achtundzwanzig Jahren auf Mutter Erde.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von vierundzwanzig der Wrestler bekannt. Die schwersten Brocken waren Braun Strowman mit einem Gewicht von 385 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 174,6 Kilogramm), Kane mit 310 amerikanischen Pfund (das sind rund 140,6 Kilogramm), obendrein Bray Wyatt mit 285 amerikanischen Pfund auf der Waage. Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Alexa Bliss mit 102 amerikanischen Pfund (was ungefähr 46,3 Kilogramm ausmacht), Sasha Banks mit 115 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Asuka mit 136 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 61,7 Kilos).

Außerdem können wir euch noch ein paar Details zur Körpergröße von sechsundzwanzig der angetretenen Wrestlern nennen. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Kane mit einer Körpergröße von 203 Zentimetern, Braun Strowman mit ebenso 203 Zentimetern Größe, zudem Goldust mit 198 Zentimetern. Abschließend hätten wir noch die kleinsten Wrestler für euch, nämlich Alexa Bliss mit 155 Zentimetern, Dana Brooke mit 160 Zentimetern Größe, zudem Asuka mit gleichsam 160 Zentimetern.

 
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite