Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.139 Shows4.980 Titel1.531 Ligen29.353 Biografien9.410 Teams und Stables4.148 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IW IMPACT #698

Allgemeine Informationen
DatumDonnerstag, der 30. November 2017
KommentatorenJeremy Borash und Josh Mathews
Rating255.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: IW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3135
Notendetails
1
   
0%
2
   
40%
3
   
40%
4
   
20%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Donnerstag, den 30. November 2017 kam es bei der IW-Veranstaltung "IMPACT #698" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Impact Wrestling Knockout Title Tournament, Semi Final - 3-Way Match
Laurel Van Ness besiegte KC Spinelli und Madison Rayne (5:43 Minuten)
2.Taiji Ishimori besiegte Hakim Zane (3:27 Minuten)
3.Sami Callihan besiegte Randy Myers
4.James Storm besiegte El Texano Jr. (6:20 Minuten)
5.Matt Sydal besiegte Tyson Dux (5:43 Minuten)
6.Johnny Impact besiegte Alberto El Patrón (19:30 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 40:43 Minuten In-Ring-Action erleben.
- Zu Beginn der Show sah man Jeremy Borash backstage mit den Teilnehmerinnen des Turniers um den vakanten Knockouts Title.
- Nach seinem Sieg wurde Ishimori von Trevor Lee und Caleb Konley attackiert
- James Storm gab ein Interview in dem er sein Match gegen Texano hypte. Dieser müsse heute Abend nicht nur gegen ihn, sondern gegen alle Fans in der Halle antreten, da diese hinter ihm, dem Urgestein der Promotion, stünden.
- Im LAX Clubhaus wurden Pläne geschmiedet.
- Das Match zwischen Sami Callihan und Randy Myers war die erste Ausstrahlung eines bei DEFY Wrestling aufgezeichneten Matches bei Impact Wrestling.
- Alberto El Patron wurde dann zum Main Event interviewt.
- Backstage prügelte sich KM mit einigen Mitarbeitern der Security.
- Nach Storms Sieg wurde dieser von Dan Lambert und dem American Top Team attackiert, bis Moose den Save machte.
- Wir sahen einen Werbespot von Park, Park & Park.
- Auch Johnny Impact gab ein Interview in dem er den Main Event hypte.
- ECIII nahm für Matt Sydals Match zwischen den Kommentatoren Platz und hatte nach dessen Sieg noch etwas zu sagen.
- Nach dem Main Event attackierte Eli Drake beide Kontrahenten. Chis Adonis kam dazu um ihm zu helfen. Schließlich machte Petey Williams den Save.
Hierbei handelte es sich um die 2711. IW-Veranstaltung, die wir in unsere Datenbank eingetragen haben.

Vierundvierzig der ganzen IW-Events fanden in dem halben Jahr vor dieser Veranstaltung statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: Matt Sydal mit fünfzehn Matches, Taiji Ishimori (war gleichsam in fünfzehn Kämpfen aktiv) und Johnny Impact (war ebenso in fünfzehn Kämpfen aktiv). Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: Taiji Ishimori (gewann elf Matches), Johnny Impact (war in zehn Kämpfen erfolgreich) und Matt Sydal (war in neun Kämpfen siegreich).

Insgesamt kennen wir das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von elf der Wrestler, die bei der Veranstaltung wrestleten. Die alte Garde wurde von Alberto El Patrón mit einem Alter von vierzig Jahren vertreten, zudem von James Storm (am Tag der Show in einem Alter von ebenfalls vierzig Jahren), zudem Tyson Dux mit neununddreißig Jahren auf dem Buckel. Besonders jung war hingegen Laurel Van Ness mit einem Alter von sechsundzwanzig Jahren, ebenso Sami Callihan (am Tag der Show in einem Alter von dreißig Jahren), zudem Madison Rayne mit einunddreißig Jahren auf dem Buckel.

Von dreizehn der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Die schwersten Brocken waren Alberto El Patrón mit einem Gewicht von 263 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 119,3 Kilogramm), James Storm mit 230 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Randy Myers mit 227 amerikanischen Pfund (was ungefähr 103 Kilogramm entspricht). Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Madison Rayne mit 115 amerikanischen Pfund (was in etwa 52,2 Kilogramm ergibt), Laurel Van Ness mit 126 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 57,2 Kilos), außerdem KC Spinelli mit 140 amerikanischen Pfund (was ungefähr 63,5 Kilogramm ausmacht).

Außerdem können wir euch noch ein paar Details zur Körpergröße von dreizehn der angetretenen Wrestlern nennen. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Alberto El Patrón mit einer Körpergröße von 196 Zentimetern, Randy Myers mit 193 Zentimetern Größe, zudem El Texano Jr. mit 185 Zentimetern Länge. Abschließend hätten wir noch die kleinsten Wrestler für euch, nämlich Madison Rayne mit 160 Zentimetern, Taiji Ishimori mit ganzen 163 Zentimetern, außerdem KC Spinelli mit einer Größe von 165 Zentimetern.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
10. November 2017
DEFY DEFY 9 - Yo!
Sonstige
ja
ja
-
7. November 2017
IW TV-Taping @ Ottawa
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist eine Sportart, die ihren Tribut am Körper einfordert und leider passiert es allzu oft, dass Wrestler viel zu früh von uns scheiden. Ob durch natürliche Tode oder Unfälle, ob in jungen Jahren oder im hohen Alter, unsere Datenbank hat die Todestage und -ursachen von weit über 2000 Recken erfasst um euch auch über dieses traurige Kapitel unseres Lieblingssports zu informieren. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite