Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.938 Shows4.937 Titel1.527 Ligen29.160 Biografien9.286 Teams und Stables4.076 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
ROH TV-Taping @ Lakeland

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 12. November 2017
VeranstaltungsortRP Funding Center in Lakeland, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: ROH
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
100%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Sonntag, den 12. November 2017 kam es bei der ROH-Veranstaltung "TV-Taping @ Lakeland" in Lakeland, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMTroy Hollywood besiegte Hunter Law
1.Marty Scurll besiegte Beer City Bruiser (10:23 Minuten)
2.Flip Gordon besiegte Hangman Page (9 Minuten)
DMMandy León besiegte Stella Gray
3.ROH World Television Title Match
Kenny King (c) besiegte Caprice Coleman (10:05 Minuten)
4.Matt Taven besiegte Jay Lethal (10:11 Minuten)
5.Dalton Castle, Hanson, Jonathan Gresham, Marty Scurll und Silas Young besiegten Chris Sabin, Cody, Josh Woods, Punishment Martinez und Scorpio Sky (19:38 Minuten)
DMSumie Sakai besiegte Rain
6.The Addiction (Christopher Daniels und Frankie Kazarian) besiegten Coast 2 Coast (Leon St. Giovanni und Shaheem Ali) (9:40 Minuten)
7.Shane Taylor besiegte Eli Isom durch Referee Stop (2:44 Minuten)
8.The Dawgs (Rhett Titus und Will Ferrara) besiegten Flip Gordon und Simon Grimm (9:33 Minuten)
9.ROH World 6-Man Tag Team Titles Match
The Elite [8] (Kenny Omega, Matt Jackson und Nick Jackson) (c) besiegten Baretta, Chuck Taylor und Rocky Romero (20:56 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:42:10 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
- Coast to Coast erklärten nach ihrer Niederlage, dass sie als Team bisher kein wichtiges Match gewinnen konnten. Sollten sie ihr nächstes Tag Match nicht gewinnen, so wäre ihr Team Geschichte.
- In Coleman's Pulpit machte sich Host Caprice Coleman über seinen Gast Brandi Rhodes lustig. Die verließ daraufhin das Segment, natürlich nicht ohne ihm noch mitzugeben, dass sie in ihrer Karriere schon weiter als Coleman sei.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
23. Dezember 2017
ROH on SBG #327
TV-Show
ja
ja
-
16. Dezember 2017
ROH on SBG #326
TV-Show
ja
ja
-
9. Dezember 2017
ROH on SBG #325
TV-Show
ja
ja
-
2. Dezember 2017
ROH on SBG #324
TV-Show
ja
ja
-

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Euren Stimmzettel müsst ihr bei Genickbruch natürlich nicht abgeben, ihr könnt euch aber an unseren laufenden Umfragen zum aktuellen Wrestlinggeschehen beteiligen. Wir erkunden, welche Superstars in eurer Gunst ganz oben stehen, wen ihr für die größte Nervensäge der großen Ligen haltet, wen ihr euch zurück in den Ringen von WWE und Co. wünscht und vieles mehr. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Judith Hermann
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite