Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

391.050 Shows4.939 Titel1.527 Ligen29.160 Biografien9.286 Teams und Stables4.077 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
CMLL Lunes Arena Puebla

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 8. Januar 2018
VeranstaltungsortLa Arena Puebla in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Montag, den 8. Januar 2018 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Lunes Arena Puebla" in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Ares und Guerrero Espacial besiegten Centella Roja und Vega
2.Flyer, Millennium und Pegasso besiegten Fuerza Chicana, El Hijo del Signo und Policeman
3.Guerrero Maya Jr., Rey Cometa und Stuka Jr. besiegten Hechicero, Pólvora und Universo Dos Mil Jr.
4.Euforia, Felino und Mr. Niebla besiegten Dragón Lee, El Soberano Jr. und El Valiente
5.Relevos Increíbles Match
Diamante Azul, Gran Guerrero und Comandante Pierroth besiegten Marco Corleone, Rey Bucanero und Damián el Terrible
- Nachdem die Liga zwei Wochen lang damit ausgesetzt hatte, war dies die erste Arena-Puebla-Veranstaltung der Liga, die wieder live im Internet ausgestrahlt wurde. In der Zeit, in der die Streams ausgefallen waren, hatte das Consejo Mundial de Lucha Libre gleichzeitig darauf verzichtet, überhaupt Ergebnisse zu vermelden, und auch die mexikanischen Medien schwiegen sich darüber aus. Lediglich über eine erfolgreiche Verteidigung des CMLL World Welterweight Title von El Mephisto gegen Carístico war berichtet worden.
- Euforia trat im Semi-Main Event anstelle von Negro Casas an, wodurch der Kampf zu einem der äußerst seltenen Fälle wurde, in denen er und sein Sohn El Soberano Jr. gegeneinander antreten mussten. Casas hatte sich am 1. Januar bei "Sin Piedad" in der zweiten Runde seines Hair vs. Hair Matchs gegen Sam Adonis eine Rippenverletzung zugezogen, den Kampf jedoch bis zum Ende weiter bestritten und war am Ende als Sieger aus dem Duell hervorgegangen. Nun wird er allerdings mehrere Monate ausfallen. In der beinahe vierzig Jahre andauernden Wrestlingkarriere von Negro Casas wird dies die erste längere verletzungsbedingte Auszeit sein.
- Der Main Event erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge. Diamante Azul holte am Ende den entscheidenden Pinfall gegen Marco Corleone und forderte diesen anschließend zu einem Kampf um den CMLL World Heavyweight Title heraus.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Hinter jedem guten Sportler steckt auch ein guter Trainer - diese Weisheit trifft auf das Wrestling genauso zu, wie auf andere Sportarten. Niemand erlernt das Wrestling ohne entsprechende Ausbildung, je besser der Lehrmeister, desto besser häufig auch der Schüler. Wir haben uns die Mühe gemacht, diese Ausbidlungsverhältnisse in unserer Datenbank zu erfassen, so bleibt ihr im Bilde darüber, wer die aktuellen Superstars zu dem gemacht hat, was sie heute sind. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In 11 vor Sarkasmus triefenden Episoden philosophierte Genickbruchs hauseigener Kritiker Sudel-Axel unter Zuhilfenahme verschiedener Quellen über allerlei Bizarres und Katastrophales aus der Wrestlingwelt. In den Ausgaben des schwarzen Kanals könnt ihr nachlesen, was er damals an der Wrestlingwelt zu mokieren hatte und findet vielleicht einige Parallelen zu aktuellen Ereignissen. Viel Spaß! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite