Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.884 Shows4.937 Titel1.527 Ligen29.159 Biografien9.285 Teams und Stables4.072 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
IW TV-Taping @ Orlando

Allgemeine Informationen
DatumDonnerstag, der 11. Januar 2018
VeranstaltungsortUniversal Studios Soundstage 19 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: IW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Donnerstag, den 11. Januar 2018 kam es bei der IW-Veranstaltung "TV-Taping @ Orlando" in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Fallah Bahh besiegte KM
2.Lashley besiegte Sami Callihan via Disqualifikation nachdem Jake & Dave Crist in das Match eingriffen
3.IW X-Division Title Match
Taiji Ishimori (c) besiegte El Hijo del Fantasma
4.Rosemary besiegte Hania the Howling Huntress
5.Ethan Carter III. und Tyrus besiegten Johnny Impact und Matt Sydal
6.Brian Cage besiegte Jon Cruz
7.Trevor Lee und Caleb Konley besiegten LAX (Ortiz und Santana)
8.IW Global Title Match
Austin Aries (c) besiegte Eli Drake
9.Brian Cage besiegte ???
10.Lashley und Eddie Edwards besiegten Ohio vs. Everything (Jake Crist und Dave Crist)
11.Johnny Impact besiegte Ethan Carter III.
12.Rohit Raju besiegte Hunter Wolf
13.Laurel Van Ness besiegte Kiera Hogan
14.Homicide besiegte Jon Cruz
Dies war die insgesamt 2721. IW-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde.

In den einhundert Tagen vor dieser Veranstaltung fanden einundzwanzig der 2721 Shows statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: Ethan Carter III. (bestritt neun Kämpfe), Taiji Ishimori mit gleichermaßen neun Matches, zudem Caleb Konley (war in acht Kämpfen aktiv). Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: Taiji Ishimori (war in acht Kämpfen siegreich), Eddie Edwards mit sechs gewonnenen Matches und Laurel Van Ness (fuhr fünf Siege ein).

Uns ist das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von einundzwanzig Wrestlern bekannt, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen. Zum alten Eisen gehörte Lashley mit einem Alter von einundvierzig Jahren, ebenso Homicide (zum Zeitpunkt der Show vierzig Jahre alt), außerdem Austin Aries mit einem Alter von neununddreißig Jahren. Besonders jung war hingegen Trevor Lee mit einem Alter von vierundzwanzig Jahren, ebenso Laurel Van Ness (am Tag der Show in einem Alter von sechsundzwanzig Jahren), zudem Sami Callihan mit dreißig Jahren auf dem Buckel.

Von dreiundzwanzig der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Tyrus mit 375 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 170,1 Kilogramm), Fallah Bahh mit 340 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Lashley mit 275 amerikanischen Pfund auf der Waage. Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Hania the Howling Huntress mit 119 amerikanischen Pfund (was in etwa 54 Kilogramm ergibt), Rosemary mit 123 amerikanischen Pfund (was ungefähr 55,8 Kilogramm ausmacht), außerdem Laurel Van Ness mit 126 amerikanischen Pfund (was in etwa 57,2 Kilogramm ergibt).

Außerdem können wir euch noch ein paar Details zur Körpergröße von dreiundzwanzig der angetretenen Wrestlern nennen. Die drei größten beteiligten Wrestler waren Tyrus mit 201 Zentimetern Körperhöhe, KM mit 196 Zentimetern Größe, zudem Lashley mit 185 Zentimetern Länge. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Taiji Ishimori mit 163 Zentimetern Körperhöhe, Hania the Howling Huntress mit 165 Zentimetern Größe, zudem Jon Cruz mit 168 Zentimetern.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite