Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.540 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.356 Biografien9.413 Teams und Stables4.152 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
NJPW The New Beginning 2018 in Sapporo ~ 2 Sapporo Snow Battles - Day 2

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 28. Januar 2018
VeranstaltungsortHokkaido Sports Center in Sapporo, Hokkaido (Japan)
Zuschauerzahl5.140
Navigation
zum Showarchiv: NJPW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1759
Notendetails
1
   
0%
2
   
67%
3
   
33%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (20)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 28. Januar 2018 kam es bei der NJPW-Veranstaltung "The New Beginning 2018 in Sapporo ~ 2 Sapporo Snow Battles - Day 2" in Sapporo, Hokkaido (Japan) vor 5.140 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Katsuya Kitamura Trial Series, Match #3
Juice Robinson besiegte Katsuya Kitamura (9:16 Minuten)
2.Suzuki-gun (Yoshinobu Kanemaru, TAKA Michinoku, Taichi und El Desperado) besiegten Jushin Thunder Liger, Tiger Mask #4, Ryusuke Taguchi und Shota Umino (8:32 Minuten)
3.CHAOS (Tomohiro Ishii und Toru Yano) besiegten BULLET CLUB (Yujiro Takahashi und Hikule'o) (6:16 Minuten)
4.BULLET CLUB (Bad Luck Fale, Tama Tonga, Tanga Roa und Chase Owens) besiegten Togi Makabe, Hiroyoshi Tenzan, Manabu Nakanishi und Tomoyuki Oka (9:04 Minuten)
5.Suzuki-gun (Minoru Suzuki und Takashi Iizuka) besiegten Michael Elgin und Toa Henare (8:18 Minuten)

- Nach dem Match attackierte Suzuki-gun weiter ihre Gegener bis Togi Makabe in den Ring kam und den Save machte.
6.BULLET CLUB (Cody, Hangman Page und Marty Scurll) besiegten Kota Ibushi, David Finlay Jr. und KUSHIDA (10:30 Minuten)
7.Los Ingobernables de Japón (Tetsuya Naito, EVIL, SANADA, BUSHI und Hiromu Takahashi) besiegten CHAOS (Kazuchika Okada, Hirooki Goto, YOSHI-HASHI, Will Ospreay und Gedo) (9:19 Minuten)
8.IWGP Junior Heavyweight Tag Team Titles Match
Roppongi 3K (SHO und YOH) besiegten BULLET CLUB (Matt Jackson und Nick Jackson) (c) (22:34 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

* Young Bucks verloren 1. Titelverteidigung, Roppongi 3K wurden 56. Champions.
9.IWGP United States Heavyweight Title Match
Jay White besiegte Kenny Omega (c) (29:54 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Nach dem Match nahm Hangman Page White den Titel ab und wollte sich als neuen Herausforderer ernennen, doch Omega nahm ihm wiederum den Titel ab und gab ihn an White zurück. Ein kleines Wortgefecht bracht zwischen Omega und Page aus, was jedoch der Rest des BULLET CLUBs beenden konnte. Omega wollte den Ring verlassen als er plötzlich von Cody die Cross Rhodes abbekam. Kota Ibushi rannte in den Ring um den Save zu machen. Anschließend umarmten Omega und Ibushi sich.
* Kenny Omega verlor 5. Titelverteidigung, Jay White wurde 2. Champion.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:53:43 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Die Show wurde live auf NJPW World sowohl in Englisch als auch auf Japanisch übertragen.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite