Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.872 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.451 Biografien9.516 Teams und Stables4.218 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
UFC Fight Night: Werdum vs. Volkov

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 17. März 2018
VeranstaltungsortThe O² arena in London, Greater London, England (Vereinigtes Königreich)
Zuschauerzahl16.274
KommentatorenDan Hardy und John Gooden
RingrichterGrant Waterman, Leon Roberts, Marc Goddard und Rich Mitchell
Navigation
zum Showarchiv: UFC
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 17. März 2018 kam es bei der UFC-Veranstaltung "Fight Night: Werdum vs. Volkov" in London, Greater London, England (Vereinigtes Königreich) vor 16.274 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMHeavyweight Bout
Dmitriy Sosnovskiy besiegte Mark Godbeer via Submission (4:29 Minuten in Runde 2) per Rear Naked Choke
DMLightweight Bout
Kajan Johnson besiegte Steven Ray via Split Decision mit 29:28, 28:29 und 29:28
DMLight Heavyweight Bout
Paul Craig besiegte Magomed Ankalaev via Submission (4:59 Minuten in Runde 3) per Triangle Choke

- Craig wurde für die "Performance of the Night" ausgezeichnet
DMFeatherweight Bout
Danny Henry besiegte Hakeem Dawodu via Technical Submission (0:39 Minuten in Runde 1) per Guillotine Choke
DMWelterweight Bout
Danny Roberts besiegte Oliver Enkamp via KO (2:12 Minuten in Runde 1) per Punch
DMMiddleweight Bout
Charles Byrd besiegte John Phillips via Submission (3:58 Minuten in Runde 1) per Rear Naked Choke
1.Welterweight Bout
Leon Edwards besiegte Peter Sobotta via TKO (4:59 Minuten in Runde 3) per Punches
2.Bantamweight Bout
Tom Duquesnoy besiegte Terrion Ware via Unanimous Decision mit 29:28, 29:28 und 30:27
3.Light Heavyweight Bout
Jan Blachowicz besiegte Jimi Manuwa via Unanimous Decision mit 29:28, 29:28 und 30:27

- Blachowicz & Manuwa wurden für den "Fight of the Night" ausgezeichnet
4.Heavyweight Bout
Alexander Volkov besiegte Fabrício Werdum via KO (1:38 Minuten in Runde 4) per Punches

- Volkov wurde für die "Performance of the Night" ausgezeichnet
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den zehn mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:47:54 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man die sechs Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 1:01:37 Stunden In-Ring-Action übrig.

 
 
 
Interessantes bei GB
Ein Mann mit deutschen und schwedischen Vorfahren, geboren in Estland, der als russischer Löwe auftrat - das ist eine der Geschichten die nur Wrestling schreiben kann. George Hackenschmidt war in Europa und den USA ein Star und der erste Träger eines richtigen World Titles. Wir verraten mehr zu seiner Erfolgsgeschichte und erzählen von seinem Marathon Match gegen einen anderen Helden früherer Zeiten, Frank Gotch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite