Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.644 Shows4.904 Titel1.530 Ligen28.164 Biografien9.222 Teams und Stables4.031 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
CMLL Súper Viernes

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 10. Oktober 2008
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Zuschauerzahl4.500
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 738
Notendetails
1
   
71%
2
   
14%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
14%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (20)
Kämpfe bewerten
la fuerza mayor
11.10.2008, 9:20 Uhr
Einloggen und zitieren
WHAT............THE.........FUCK???
El Osado
11.10.2008, 9:34 Uhr
Einloggen und zitieren
Ha, und ich habe gestern noch geschrieben, daß die CMLL Dragon Rojo vielleicht direkt als Tecnico zurückbringt!

Aber alles andere, das ist total crazy was da passiert ist.
thecubsfanfan
11.10.2008, 9:40 Uhr
Einloggen und zitieren
Da hätten bis gestern noch alle gedacht, daß Panthers Niederlage gegen Villano V das Verrückteste wäre was sie im Luchalibre erlebt haben, und dann bringen die sowas. Das ist sowas von krank.
la fuerza mayor
11.10.2008, 9:54 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich frage mich wie sie das alles erklären wollen.
Ultimo Guerrero shootet wochenlang in den Medien gegen Panther, will ihn demaskieren, legt ihn letzte Woche zusammen und turnt nun zu ihm?
War alles fake und er hat nur versucht ins Mask Match zu kommen um Panther zu helfen?
Sind die Guerreros del Atlantida damit tot?
Ist die Triada del Terror damit endgültig tot?
War das ein dreifacher Turn zu Tecnicos oder ist Panther zum Rudo geturnt?
Wenn Panther geturnt ist, müßten dann die Villanos in die andere Richtung turnen?
Wird es eine Story in der die Laguneros in der Laguna Region Tecnico sind und in DF Rudos?
Also ich MUß diese Show sehen!
thecubsfanfan
11.10.2008, 10:04 Uhr
Einloggen und zitieren
Nicht zu vergessen wären auch die Guerreros Negros tot. Wenn so viele Stables in der Luft hängen würde wirklich alles durcheinandergewirbelt werden da sich alle Wrestler neu positionieren müßten. Ich habe zwar auch keine Idee wie sie das jetzt rechtfertigen wollen, aber das kann ein Riesenschritt nach vorn sein.
El Genickbruch Jr.
11.10.2008, 10:10 Uhr
Einloggen und zitieren
ich finde das so dermaßen gut. allein schon panther und ultimo guerrero, was für ein geiles team ist das denn. und ephesto dabei? kann das vielleicht darauf hindeuten, daß er wirklich mit blue panther verwandt ist und panther seine maske abgegeben hat, um ihm einen push zu verschaffen?
Duffman
11.10.2008, 10:26 Uhr
vergab Note 1
Einloggen und zitieren
Hallo. Mit so einer Show hätte ich niemals gerechnet!!! Es haben sich alle Ereignisse überschlagen. Als Blue Panther seine Maske verloren hat, habe ich eigentlich die Schnautze voll gehabt von der CMLL. Aber so wie sich das andeutet kann das bombastisch werden!!! Das hätte ich Paniko NIEMALS zugetraut!!!
El Genickbruch Jr.
11.10.2008, 10:29 Uhr
Einloggen und zitieren
was ich übrigens auch noch so lustig finde ist das sich die rückkehr von dos caras tatsächlich bestätigt hat, während die amerikanischen pages gerade erstmal damit anfangen von einem wechsel zur WWE zu berichten.
El Osado
11.10.2008, 10:54 Uhr
Einloggen und zitieren
Vielleicht melden die schon seinen nächsten Wechsel.

Ich kann mir übrigens vorstellen, daß das wirklich das Ende der Guerreros de la Atlantida ist.

So ergibt es nämlich auch Sinn, das Rey Bucanero meinte er würde in der Luft hängen.
la fuerza mayor
11.10.2008, 10:59 Uhr
Einloggen und zitieren
Wundern würde mich das nicht, gerade da damit die Zusammenführung mit der Peste Negra Sinn ergäbe. Wobei die Guerreros Negros Trios Champions sind. Aber den Trios Title vakant zu machen und ein Turnier zu starten wäre ja auch nichts Neues
LOCO PAEDE
11.10.2008, 11:53 Uhr
vergab Note 1
Einloggen und zitieren
Einerseits finde ich das alles ja total cool, aber ich habe das dumfe Gefühl das es dafür niemals eine vernünftige Erklärung geben wird.
Janusknopf
11.10.2008, 12:32 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich kann zwar natürlich nicht einschätzen, ob die Storyline in ihrer jetzigen Form von langer Hand geplant war, aber wer jetzt noch immer der Meinung ist, daß aus der Demaskierung von Blue Panther nicht etwas Großes hervorgegangen ist, der ist ein Schlechtredner. Wobei ich doch mal stark davon ausgehen würde, das alles wirklich langfristig so geplant war. Wieso hätte man zum Beispiel sonst einem Rudo wie Dragon Rojo jr. die Rolle eines Zeichentrickhelfen verschaffen sollen, wenn nicht für einen Turn? Wieso hätte man Ultimo Guerrero alles versuchen lassen, an dem Mask vs Mask Match teilnehmen zu können? Ich finde das alles riesig und kann mir zum Beispiel vorstellen, daß es beim Juicio Final auf einen Kampf zwischen den Villanos und Panther, Ultimo Guerrero und Dragon Rojo hinausläuft, bei dem es um jeweils zwei Masken und ein Haar geht. Das wäre doch ein perfektes Finish, dann könnte sich auf einen Schlag Panther rächen, Guerrero hätte seinen lang erwarteten Apuestas Sieg, und Dragon Rojo hätte seinen endgültigen Breakthrough Win.
Indikator
11.10.2008, 13:53 Uhr
Einloggen und zitieren
Kann mal jemand eine kurze Bestandsaufnahme der "alten" Stables machen, ich komm sonst gar nicht mehr mit
Axel Saalbach
11.10.2008, 14:13 Uhr
Einloggen und zitieren
Um es grob zusammenzufassen: eigentlich gibt es derzeit nur Rudos-Stables. Der einzige Técnico-Stable hat sich gestern aufgelöst, da ein weiterer CMLL-Wrestler zur D-Generation MEX gewechselt ist (dazu mehr im nächsten Mexiko-Newsupdate). Für die Panther-Storyline sind grob die folgenden Stables relevant:

1. Triada del Terror: Averno, Mephisto, Ephesto. Eigentlich galten die schon seit Jahresbeginn als aufgelöst, da Averno und Mephisto Teil der Perros del Mal wurden. Trotzdem traten die drei nach wie vor regelmäßig gemeinsam an. Mephisto hat vorige Woche in einem Interview angekündigt, sich gegen Blue Panther zu stellen, Ephesto ist nun hingegen zu Panther geturnt.

2. Guerreros de la Atlántida: zahlreiche Mitglieder, für die Geschichte relevant scheinen aber nur Último Guerrero, Atlantis und Rey Bucanero zu sein. Guerrero und Atlantis versuchten vor der Anniversary Show mit ins Mask vs. Mask Match reinzukommen, wurden aber nicht zugelassen.

3. Peste Negra: Negro Casas, Heavy Metal und Mr. Niebla, seit neuestem auch noch Felino. Niebla fehdet gegen Dr. Wagner Jr., der in dieser Woche entgegen vorheriger Aussagen angekündigt hat, Panther zu unterstützen, falls Panther sich weitere Verbündete sucht, die er selbst auch akzeptieren kann, und falls er weiter genug Zeit erhält, um sich um Mr. Niebla kümmern zu können.

4. Guerreros Negros: Kombinationen aus beiden vorangegangenen Teams, die in Person von Atlantis, Último Guerrero und Negro Casas derzeit die CMLL Trios Titles halten. Dadurch, dass Casas ständig anstatt Rey Bucanero mit den beiden Guerreros de la Atlántida teamt, scheint Bucanero durchs Raster gefallen und mit seiner Rolle unzufrieden zu sein.

5. Villanos: erklärt sich von selbst.

Durch dieses neue Bündnis wird Ephesto aus der Triada gerissen, und Último Guerrero aus den Guerreros de la Atlántida - falls es keine Doppellösungen geben soll. Da Blue Panther sowohl eine Feindschaft zu Mephisto pflegt als auch eine zu Atlantis, wäre eine Aufrechterhaltung der Triada und der Guerreros de la Atlántida in der jetzigen Form allerdings widersprüchlich (falls es keine weiteren Turns gibt).

Dr. Wagner Jr. und Último Guerrero fehden seit mehr als einem Jahr intensiv miteinander, so dass es hier ein Problem gäbe, wenn beide Panther unterstützen würden. Selbst wenn sie sich arrangieren würden: durch die Guerreros Negros ist Último Guerrero mit Mr. Niebla assoziiert, der wiederum derzeit Wagners Hauptfeind ist.

Mit Sombra und Black Warrior gibt es darüber hinaus noch mindestens zwei relevante Laguneros beim Consejo. Falls die Geschichte so angelegt werden soll, dass alle CMLL-Wrestler aus der Laguna-Region den alten Lehrmeister beschützen (und darauf deutet der genaue Wortlaut von Último Guerreros Ansage am Ende der Show hin), könnten sie noch einbezogen werden.
El Osado
11.10.2008, 14:35 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich habe übrigens das Gefühl, daß wir hier gerade die Verabschiedung der CMLL vom klassischen Rudo-Tecnico-Schema sehen.
Seite: 1 2

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist eine Sportart, die ihren Tribut am Körper einfordert und leider passiert es allzu oft, dass Wrestler viel zu früh von uns scheiden. Ob durch natürliche Tode oder Unfälle, ob in jungen Jahren oder im hohen Alter, unsere Datenbank hat die Todestage und -ursachen von weit über 2000 Recken erfasst um euch auch über dieses traurige Kapitel unseres Lieblingssports zu informieren. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite