Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

457.858 Shows5.669 Titel1.721 Ligen30.568 Biografien10.563 Teams und Stables4.959 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Hell in a Cell 2019

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 6. Oktober 2019
VeranstaltungsortGolden 1 Center in Sacramento, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Chris Classic - Here We Go
KommentatorenCorey Graves, Dio Maddin, Jerry Lawler, Michael Cole und Vic Joseph
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5861
Notendetails
1
   
8%
2
   
8%
3
   
8%
4
   
15%
5
   
0%
6
   
62%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (2)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 6. Oktober 2019 kam es bei der WWE-Veranstaltung "Hell in a Cell 2019" in Sacramento, California (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMNatalya besiegte Lacey Evans (9:25 Minuten) via Submission
1.Hell in a Cell Match - WWE RAW Women’s Title Match
Becky Lynch (c) besiegte Sasha Banks (21:50 Minuten) via Submission
2.Tornado Tag Team Match
Roman Reigns und Daniel Bryan besiegten Luke Harper und Erick Rowan (16:45 Minuten)
3.Randy Orton besiegte Ali (12:10 Minuten)
4.WWE Women’s Tag Team Titles Match
The Kabuki Warriors (Kairi Sane und Asuka) besiegten Alexa Bliss und Nikki Cross (c) (10:25 Minuten) - TITELWECHSEL!!!
5.Erik, Ivar und Braun Strowman besiegten The O.C. (AJ Styles, Karl Anderson und Luke Gallows) via Disqualifikation (8:15 Minuten)
6.WWE 24/7 Title Match
Tamina besiegte Carmella (c) - TITELWECHSEL!!!
7.Chad Gable besiegte King Corbin (12:40 Minuten)
8.WWE 24/7 Title Match
R-Truth besiegte Tamina (c) - TITELWECHSEL!!!
9.WWE SmackDown Women’s Title Match
Charlotte Flair besiegte Bayley (c) (10:15 Minuten) vua Submission - TITELWECHSEL!!!
10.Hell in a Cell Match - WWE Universal Title Match
Bray Wyatt vs. Seth Rollins (c) endete ohne Sieger durch Referee Stop (17:30 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:59:15 Stunden In-Ring-Action erleben. Rechnet man das Dark Match heraus, dessen Matchzeit bekannt ist, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 1:49:50 Stunden In-Ring-Action übrig.
Diese Show war der 25994. WWE-Event, den wir in die Genickbruch-Datenbank eingegeben haben. Von den anderen fanden 18690 im gleichen Land statt, 916 der Shows fanden in der gleichen Region statt, 101 von den Shows wurden in der selben Stadt inszeniert, sechs der Veranstaltungen fanden in der identischen Arena statt.

In dem halben Jahr vor dieser Veranstaltung fanden 315 der 25994 Shows statt. Die folgenden Wrestler, die auch dieses Mal wieder dabei waren, wurden dabei am häufigsten eingesetzt: Seth Rollins (war in vierundsiebzig Kämpfen aktiv), Bayley mit sechzig Matches sowie King Corbin mit ebenfalls sechzig Matches. Die folgenden Wrestler haben die meisten Siege errungen: Seth Rollins (war in fünfundsechzig Kämpfen siegreich), Becky Lynch (war in sechsundfünfzig Kämpfen erfolgreich), zudem Bayley (war in siebenundvierzig Kämpfen siegreich).

Insgesamt kennen wir das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von neunundzwanzig der Wrestler, die bei der Veranstaltung wrestleten. Die ältesten drei Aktiven waren R-Truth mit einem Alter von siebenundvierzig Jahren, AJ Styles (am Tag der Show in einem Alter von zweiundvierzig Jahren), zudem Tamina mit einem Alter von einundvierzig Jahren. Am anderen Ende der Alterspyramide befanden sich Sasha Banks mit einem Alter von siebenundzwanzig Jahren, zudem Alexa Bliss (am Tag der Show in einem Alter von achtundzwanzig Jahren), zudem Lacey Evans mit einem Alter von neunundzwanzig Jahren.

Von achtundzwanzig der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Braun Strowman mit 385 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 174,6 Kilogramm), Ivar mit 305 amerikanischen Pfund (was ungefähr 138,3 Kilogramm entspricht), obendrein Erick Rowan mit 302 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 137 Kilogramm). Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Alexa Bliss mit 102 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 46,3 Kilos), Carmella mit 110 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 49,9 Kilos), außerdem Sasha Banks mit 115 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 52,2 Kilos).

Außerdem können wir euch noch ein paar Details zur Körpergröße von neunundzwanzig der angetretenen Wrestlern nennen. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Luke Gallows mit einer Körpergröße von 203 Zentimetern, Braun Strowman mit ebenso 203 Zentimetern Größe, zudem King Corbin mit ebenso 203 Zentimetern Länge. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Nikki Cross mit 155 Zentimetern Körperhöhe, Alexa Bliss mit ebenso 155 Zentimetern Größe, zudem Kairi Sane mit gleichsam 155 Zentimetern.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
6. Oktober 2019
WWE Hell in a Cell 2019 Kickoff
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz