Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

379.002 Shows4.828 Titel1.526 Ligen27.753 Biografien9.168 Teams und Stables3.964 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
wXw 16 Carat Gold 2010 - Day 3

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 7. März 2010
VeranstaltungsortTurbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Zuschauerzahl460
KommentatorenDon Jakobi und Thumbtack Jack
Navigation
zum Showarchiv: wXw
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 364
Notendetails
1
   
82%
2
   
0%
3
   
9%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
9%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (7)
Kämpfe bewerten
Am Sonntag, den 7. März 2010 kam es bei der wXw-Veranstaltung "16 Carat Gold 2010 - Day 3" in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland) vor 460 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.16 Carat Gold Tournament, Semi Final
Big Van Walter besiegte Erick Stevens (15:49 Minuten)
2.Oberhausen Terror Corps (Bad Bones und Carnage) besiegten Up in Smoke (Cheech und Cloudy) (12:24 Minuten)
3.16 Carat Gold Tournament, Semi Final
Chris Hero besiegte Ares (22:34 Minuten)
4.World of Sports Match
Johnny Kidd besiegte Terry Frazier mit 2:1 in Runde 5

- Terry Frazier besiegte Johnny Kidd in Runde 3
- Johnny Kidd besiegte Terry Frazier in Runde 4
- Johnny Kidd besiegte Terry Frazier in Runde 5
5.4-Way Match
Claudio Castagnoli besiegte KAGETORA und Paul Tracey und Tommy End (15:54 Minuten)
6.wXw World Tag Team Titles Match
Switchblade Conspiracy (Sami Callihan und Jon Moxley) (c) besiegten Daisuke Sekimoto und Yuji Okabayashi (19:41 Minuten)
7.wXw World Lightweight Title Match
Zack Sabre Jr. (c) besiegte Munenori Sawa (10:39 Minuten)
8.Nick Jackson besiegte Max Buck (16:39 Minuten)
9.16 Carat Gold Tournament, Final
Big Van Walter besiegte Chris Hero (20:56 Minuten)

- Big Van Walter zerstörte nach dem Match den Pokal.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den acht mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:14:36 Stunden In-Ring-Action erleben.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In 11 vor Sarkasmus triefenden Episoden philosophierte Genickbruchs hauseigener Kritiker Sudel-Axel unter Zuhilfenahme verschiedener Quellen über allerlei Bizarres und Katastrophales aus der Wrestlingwelt. In den Ausgaben des schwarzen Kanals könnt ihr nachlesen, was er damals an der Wrestlingwelt zu mokieren hatte und findet vielleicht einige Parallelen zu aktuellen Ereignissen. Viel Spaß! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite