Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

351.441 Shows4.516 Titel1.465 Ligen27.003 Biografien8.836 Teams und Stables3.726 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Veranstaltungsarchiv

Sortierung des Showarchivs wählen oder Veranstaltung suchen
nach Liga
nach Ort
nach Datum
nach Zensur
Updates

Showarchiv, geordnet nach Austragungsort
Im Showarchiv von Genickbruch befinden sich augenblicklich 351.441 Veranstaltungen. Mit diesem Formular ist es möglich, Veranstaltungen aus unserer Datenbank nach dem Ort ihrer Austragung anzeigen zu lassen. Dabei ist zunächst das Land zu wählen, in dem gesucht werden soll. Innerhalb des Landes kann anschließend nach Städten und Arenen geordnet werden. Die Veranstaltungsart kann eingegrenzt werden.
Land

Die zehn Länder mit den meisten Veranstaltungen
1
Vereinigte Staaten von Amerika
210.120 Shows
2
Japan
46.216 Shows
3
Kanada
32.772 Shows
4
Mexiko
23.588 Shows
5
Vereinigtes Königreich
9.015 Shows
6
Deutschland
7.691 Shows
7
Australien
2.449 Shows
8
Puerto Rico
1.635 Shows
9
Österreich
1.153 Shows
10
Frankreich
747 Shows

Die zehn Regionen mit den meisten Veranstaltungen
1
Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
21.555 Shows
2
California (Vereinigte Staaten von Amerika)
20.008 Shows
3
Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
13.165 Shows
4
Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
12.572 Shows
5
Tokyo (Japan)
12.235 Shows
6
New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
10.864 Shows
7
Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
9.427 Shows
8
North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
9.071 Shows
9
Ontario (Kanada)
8.096 Shows
10
Oregon (Vereinigte Staaten von Amerika)
7.820 Shows

Die zehn Städte mit den meisten Veranstaltungen
1
Tokyo, Tokyo (Japan)
11.761 Shows
2
New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
5.628 Shows
3
México, Distrito Federal (Mexiko)
5.537 Shows
4
Osaka, Osaka (Japan)
4.486 Shows
5
Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
3.833 Shows
6
Portland, Oregon (Vereinigte Staaten von Amerika)
3.770 Shows
7
Atlanta, Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
3.524 Shows
8
Winnipeg, Manitoba (Kanada)
3.312 Shows
9
Chicago, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
3.167 Shows
10
Montréal, Quebec (Kanada)
3.116 Shows

Die zehn Arenen mit den meisten Veranstaltungen
1
Korakuen Hall @ Tokyo, Tokyo
4.222 Shows
2
La Arena México @ México, Distrito Federal
2.257 Shows
3
Grand Olympic Auditorium @ Los Angeles, California
1.995 Shows
4
La Arena Coliseo @ México, Distrito Federal
1.970 Shows
5
Shin-kiba 1st RING @ Tokyo, Tokyo
1.874 Shows
6
Atlanta City Auditorium @ Atlanta, Georgia
1.846 Shows
7
La Arena Naucalpan @ Naucalpan, Estado de México
1.786 Shows
8
Sportatorium @ Dallas, Texas
1.644 Shows
9
Sports Arena @ Amarillo, Texas
1.587 Shows
10
Minami Move On Arena @ Osaka, Osaka
1.456 Shows

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Zahlen, Zahlen, Zahlen...ihr wollt wissen, welcher Wrestler die meisten Matches bei World Wrestling Entertainment bestritten hat? Oder aber, wer die meisten Siege einfuhren konnte oder nahezu jeden Kampf verloren hat? Wer hat die höchste Differenz zwischen Siegen und Niederlagen? Klickt euch durch die gewaltigen Statistiken von WWE, seht wie viele Niederlagen der Undertaker wirklich erlitten hat und welcher Wrestler unermüdlich einen Kampf nach dem anderen bestritten hat! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Nina Kiriki Hoffman
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite