Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.605 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.448 Biografien9.510 Teams und Stables4.213 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Veranstaltungsarchiv

Sortierung des Showarchivs wählen oder Veranstaltung suchen
nach Liga
nach Ort
nach Datum
nach Zensur
Updates

Showarchiv, geordnet nach Austragungsort
Im Showarchiv von Genickbruch befinden sich augenblicklich 401.607 Veranstaltungen. Mit diesem Formular ist es möglich, Veranstaltungen aus unserer Datenbank nach dem Ort ihrer Austragung anzeigen zu lassen. Dabei ist zunächst das Land zu wählen, in dem gesucht werden soll. Innerhalb des Landes kann anschließend nach Städten und Arenen geordnet werden. Die Veranstaltungsart kann eingegrenzt werden.
Land

Die zehn Länder mit den meisten Veranstaltungen
1
Vereinigte Staaten von Amerika
237.748 Shows
2
Japan
52.204 Shows
3
Kanada
39.142 Shows
4
Mexiko
26.587 Shows
5
Deutschland
11.378 Shows
6
Vereinigtes Königreich
10.186 Shows
7
Australien
3.074 Shows
8
Puerto Rico
1.676 Shows
9
Österreich
1.444 Shows
10
Frankreich
847 Shows

Die zehn Regionen mit den meisten Veranstaltungen
1
Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
25.420 Shows
2
California (Vereinigte Staaten von Amerika)
21.680 Shows
3
Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
15.579 Shows
4
Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
13.838 Shows
5
Tokyo (Japan)
13.469 Shows
6
New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
11.524 Shows
7
Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
10.438 Shows
8
North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
10.103 Shows
9
Ontario (Kanada)
9.093 Shows
10
Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
8.567 Shows

Die zehn Städte mit den meisten Veranstaltungen
1
Tokyo, Tokyo (Japan)
12.914 Shows
2
New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
5.962 Shows
3
México, Distrito Federal (Mexiko)
5.817 Shows
4
Osaka, Osaka (Japan)
4.784 Shows
5
Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
4.431 Shows
6
Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
4.056 Shows
7
Montréal, Quebec (Kanada)
3.926 Shows
8
Portland, Oregon (Vereinigte Staaten von Amerika)
3.796 Shows
9
Atlanta, Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
3.584 Shows
10
Winnipeg, Manitoba (Kanada)
3.409 Shows

Die zehn Arenen mit den meisten Veranstaltungen
1
Korakuen Hall @ Tokyo, Tokyo
4.634 Shows
2
La Arena Coliseo del Occidente @ Guadalajara, Jalisco
3.478 Shows
3
La Arena México @ México, Distrito Federal
2.432 Shows
4
Shin-kiba 1st RING @ Tokyo, Tokyo
2.112 Shows
5
La Arena Coliseo @ México, Distrito Federal
2.065 Shows
6
Grand Olympic Auditorium @ Los Angeles, California
2.031 Shows
7
Sportatorium @ Dallas, Texas
1.954 Shows
8
Atlanta City Auditorium @ Atlanta, Georgia
1.848 Shows
9
La Arena Naucalpan @ Naucalpan, Estado de México
1.822 Shows
10
Sports Arena @ Amarillo, Texas
1.589 Shows

 
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite