Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

379.211 Shows4.828 Titel1.526 Ligen27.763 Biografien9.170 Teams und Stables3.967 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tag Team "Altar Boys"

Altar Boy Luke
Altar Boy Luke heißt mit bürgerlichem Namen Oren Hawxhurst. Geboren wurde Altar Boy Luke am 8. Juli 1981 in New Orleans, Louisiana (Vereinigte Staaten von Amerika). Altar Boy Luke ist 180 lbs. (82 kg) schwer und 5'11'' (1.80 m) groß. Wenn du mehr über Altar Boy Luke erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Altar Boy Matthew
Leider wurde in Genickbruchs Datenbank noch keine eigene Biografie für Altar Boy Matthew erstellt. Eventuell fehlen uns die nötigen Quellen. Falls du über Quellmaterial verfügst, das wir dazu nutzen können, um eine Biografie zu erstellen, dann melde dich bitte über unser Kontaktformular.
Schulnote
Notendetails
1
   
100%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
2002XPW001-11

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
Es befindet sich kein Titel in Genickbruchs Datenbank, den die Wrestler gemeinsam hielten.

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1XPW Liberty Or Death
29. Juni 2002 @ Sports Arena in Pico Rivera, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
American Wild Child und Dr. Shady besiegten Altar Boy Matthew und Altar Boy Luke [XPW Tag Team Titles Tournament, Round #1]

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite