Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

350.633 Shows4.504 Titel1.458 Ligen26.989 Biografien8.828 Teams und Stables3.724 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tag Team "A4"

Absolute Andy
Absolute Andy heißt mit bürgerlichem Namen Andreas Uhlmann. Geboren wurde Absolute Andy am 22. September 1983 in Nürnberg, Bayern (Deutschland). Absolute Andy ist 243 lbs. (110 kg) schwer und 6'3'' (1.91 m) groß. Wenn du mehr über Absolute Andy erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Marius Al-Ani
Wie Marius Al-Ani mit bürgerlichem Namen heißt, das ist nicht bekannt. Geboren wurde Marius Al-Ani am 3. Dezember 1990 in Eisenach, Thüringen (Deutschland). Marius Al-Ani ist 198 lbs. (90 kg) schwer und 5'9'' (1.75 m) groß. Wenn du mehr über Marius Al-Ani erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
100%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
2015wXw400+44
2016wXw1007+317
2017wXw701+68
Summe 2108+1329

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
wXw World Tag Team Titles
seit 22.10.2016152 Tage

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1wXw 16 Carat Gold 2017 - Day 3
12. März 2017 @ Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani (c) besiegten Julian Nero und The Avalanche; Axel Dieter Jr. und Timothy Thatcher; Chris Colen und Francis Kaspin; Paul London und Da Mack (23:05 Minuten) [Gauntlet Match - wXw World Tag Team Titles Match]
2wXw Dead End XVI
24. Februar 2017 @ Markthalle in Hamburg, Hamburg (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani (c) besiegten Chris Brookes und Travis Banks [wXw World Tag Team Titles Match]
3wXw We Love Wrestling Tour @ Waldkraiburg
19. Februar 2017 @ Haus der Kultur in Waldkraiburg, Bayern (Deutschland)
Absolute Andy, Marius Al-Ani und Günter Schmid besiegten Axel Dieter Jr., Walter und Timothy Thatcher (33:45 Minuten)
4wXw We Love Wrestling Tour @ München ~ Road to 16 Carat Gold 2017
18. Februar 2017 @ Backstage in München, Bayern (Deutschland)
Absolute Andy, Marius Al-Ani und Jurn Simmons besiegten Axel Dieter Jr., Timothy Thatcher und Walter (31:41 Minuten)
5wXw We Love Wrestling Tour @ Köln
11. Februar 2017 @ Live Music Hall in Köln, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Axel Dieter Jr., Timothy Thatcher und Walter besiegten Absolute Andy, Marius Al-Ani und Jurn Simmons (23:14 Minuten)
6wXw We Love Wrestling Tour @ London
28. Januar 2017 @ The Boston Dome in London, Greater London, England (Vereinigtes Königreich)
Absolute Andy und Marius Al-Ani (c) besiegten James Davis und Rob Lynch [wXw World Tag Team Titles Match]
7wXw We Love Wrestling Tour @ Wolfenbüttel
27. Januar 2017 @ Lindenhalle in Wolfenbüttel, Niedersachsen (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani (c) besiegten Marius van Beethoven und Hakeem Waqur [wXw World Tag Team Titles Match]
8wXw We Love Wrestling Tour @ Bielefeld
21. Januar 2017 @ Forum in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani (c) besiegten Chris Colen und John Klinger [wXw World Tag Team Titles Match]
9wXw 16th Anniversary
10. Dezember 2016 @ Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani (c) besiegten Axel Dieter Jr. und Walter (28:59 Minuten) [2 out of 3 Falls Match - wXw World Tag Team Titles Match]
10wXw Shotgun Livetour @ Magdeburg
4. Dezember 2016 @ Factory in Magdeburg, Sachsen-Anhalt (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani besiegten Axel Dieter Jr. und Walter (19:52 Minuten)
11wXw Shotgun Livetour @ Hamburg
2. Dezember 2016 @ Markthalle in Hamburg, Hamburg (Deutschland)
Walter und Jurn Simmons besiegten Absolute Andy und Marius Al-Ani (16:41 Minuten)
12wXw Shotgun Livetour @ Lippstadt
5. November 2016 @ McDonald's Arena in Lippstadt, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani besiegten Francis Kaspin und John Klinger (17:10 Minuten)
13wXw Shotgun Livetour @ Karlsruhe
23. Oktober 2016 @ Südwerk - Bürgerzentrum Südstadt in Karlsruhe, Baden-Württemberg (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani (c) besiegten Emil Sitoci und Marty Scurll (16:57 Minuten) [wXw World Tag Team Titles Match]
14wXw Broken Rules XVI
22. Oktober 2016 @ Batschkapp in Frankfurt am Main, Hessen (Deutschland)
Absolute Andy und Marius Al-Ani besiegten David Starr und Lio Rush - TITELWECHSEL!!! [Tables, Ladders & Chairs Match - wXw World Tag Team Titles Match]
15wXw Shotgun Livetour @ Basel
7. Oktober 2016 @ Volkshaus in Basel, Basel-Stadt (Schweiz)
Absolute Andy und Marius Al-Ani besiegten Jurn Simmons und Drake Destroyer (22:30 Minuten)
Seite: 1 2

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist seit jeher nicht nur ein Geschäft für Einzelgänger, auch ganze Familien waren im Business unterwegs. Unser fleißiger Mitarbeiter El King hatte es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Familien ausführlich vorzustellen. Hier könnt ihr die 8 bisherigen Familienbiografien von den Harts, den Guerreros, den Armstrongs, den von Erichs und vielen mehr nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite