Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.387 Shows4.555 Titel1.480 Ligen27.066 Biografien8.885 Teams und Stables3.739 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tag Team "Alpha Phi Slam"

Big Tilly
Big Tilly heißt mit bürgerlichem Namen James Tilquist. Geboren wurde Big Tilly an einem Ort, der dem Genickbruch-Team nicht bekannt ist. Falls du ihn weißt, dann teile ihn uns bitte mit. Big Tilly ist 355 lbs. (161 kg) schwer und 6'3'' (1.91 m) groß. Wenn du mehr über Big Tilly erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Bruno Sassi
Bruno Sassi heißt auch "im richtigen Leben" abseits der Wrestlingringe Bruno Sassi. Geboren wurde Bruno Sassi am 15. Dezember 1970 in Baltimore, Maryland (Vereinigte Staaten von Amerika). Bruno Sassi ist 260 lbs. (118 kg) schwer und 5'10'' (1.78 m) groß. Wenn du mehr über Bruno Sassi erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
50%
5
   
50%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Weitergehende Informationen zu den Tag Teammitgliedern
Big Tilly und Bruno Sassi traten auch gemeinsam als "Main Event Mafia Security" an. Außerdem waren Big Tilly und Bruno Sassi Teil des Tag Teams "Phi Delta Slam".

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
1994ECW012-23
1995ECW und NWA Florida101±02
1996NWA Florida001-11
1998FOW001-11
1999FOW102-13
2001WWC004-44
2003FIP103-24
2004CCW, FIP und LXW402+26
2005CCW und IW303±06
2006CCW004-44
2007CCW301+24
2008CCW201+13
2009CCW und IW104-35
2010CCW200+22
Summe 18129-1148

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
CCW Tag Team Titles
13.12.2008 bis 22.08.2009252 Tage

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1CCW Hardcore Holiday
4. Dezember 2010 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Chaz, Rocco und Sally Boy besiegten Blackhart, Aleksander Chekov und Mikhail Ivanov [Hardcore Christmas Tree Match]
2CCW @ Ocoee
15. Mai 2010 @ Jim Beech Recreation Center in Ocoee, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Big Tilly und Bruno Sassi besiegten Aleksander Chekov und Mikhail Ivanov
3CCW Summer Fallout
22. August 2009 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Vito DeNucci und Chris Nelson besiegten Big Tilly und Bruno Sassi (c) - TITELWECHSEL!!! [CCW Tag Team Titles Match]
4IW TV-Taping @ Orlando
20. Juli 2009 @ Universal Studios in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Booker T und Scott Steiner (c) besiegten Big Rocco und Sally Boy [TNAW World Tag Team Titles Match]
5IW TV-Taping @ Orlando
4. Mai 2009 @ Universal Studios in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Matt Morgan besiegte Big Rocco und Sally Boy [2 on 1 Handicap Match]
6CCW @ Pompano Beach
26. April 2009 @ Bodyslam University in Pompano Beach, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Big Tilly und Bruno Sassi besiegten Kaotic Romeo und Tito Barreto
7IW TV-Taping @ Orlando
30. März 2009 @ Universal Studios in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Brother Ray und Brother Devon besiegten Big Rocco und Sally Boy
8CCW Hardcore Holiday 2008
13. Dezember 2008 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Big Tilly und Bruno Sassi besiegten Syrian Slasher und American Taliban (c); Dok Rivers und Kahagas - TITELWECHSEL!!! [3-Way Match - CCW Tag Team Titles Match]
9CCW Summer Showdown 2008
14. Juni 2008 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Big Tilly, Bruno Sassi und JB Cool besiegten Brother Ray, Brother Devon und Ben Dejo
10CCW Anniversary IV
22. März 2008 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Brother Ray und Brother Devon besiegten Big Tilly und Bruno Sassi
11CCW Hardcore Holiday
8. Dezember 2007 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Big Tilly, Bruno Sassi und The Patriot besiegten Kahagas, Syrian Slasher und American Taliban [Hardcore Christmas Tree Match]
12CCW Fall Brawl
3. November 2007 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Big Tilly und Bruno Sassi besiegten Syrian Slasher und American Taliban (c) via Disqualifikation [CCW Tag Team Titles Match]
13CCW February Face Off 2007
24. Februar 2007 @ Highlands County Fairgrounds in Sebring, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dustin Rhodes und Kahagas besiegten Big Tilly und Bruno Sassi
14CCW Valentine Vengeance 2007
17. Februar 2007 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Big Tilly und Bruno Sassi besiegten Jimmy Snuka und Kenny Theissen
15CCW Hardcore Holiday 2006
9. Dezember 2006 @ Coral Springs Gymnasium in Coral Springs, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dustin Rhodes und Kip James besiegten Big Tilly und Bruno Sassi
Seite: 1 2 3 4

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite