Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

393.838 Shows4.974 Titel1.530 Ligen29.343 Biografien9.400 Teams und Stables4.147 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Stable "The Riott Squad"

Anführer des Stables
Ruby Riott
Ruby Riott heißt mit bürgerlichem Namen Dori Elizabeth Prange. Geboren wurde Ruby Riott am 9. Januar 1991 in Edwardsburg, Michigan (Vereinigte Staaten von Amerika). Ruby Riott ist 125 lbs. (57 kg) schwer und 5'2'' (1.57 m) groß. Wenn du mehr über Ruby Riott erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.

Gefolgsleute
Liv Morgan
Liv Morgan heißt mit bürgerlichem Namen Gionna Jene Daddio. Geboren wurde Liv Morgan am 8. Juni 1994 in Paramus, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika). Liv Morgan ist 125 lbs. (57 kg) schwer und 5'4'' (1.63 m) groß. Wenn du mehr über Liv Morgan erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Sarah Logan
Sarah Logan heißt mit bürgerlichem Namen Sarah Bridges. Geboren wurde Sarah Logan am 9. September 1993 in Jeffersonville, Indiana (Vereinigte Staaten von Amerika). Sarah Logan ist 128 lbs. (58 kg) schwer und 5'7'' (1.70 m) groß. Wenn du mehr über Sarah Logan erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
44%
2
   
0%
3
   
22%
4
   
22%
5
   
11%
6
   
0%
Chartsrang 419
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Fakten oder Benutzerkommentare zum anzeigen
Fakten und Statistiken
Benutzerkommentare

Kommentare von Genickbruchs Benutzern
Coolboy123
05.12.2017 21:40 Uhr
vergab Note 4
@makanter Dann braucht man auch nicht z.B. Asuka's Streak bei NXT erwähnen, wenn sie doch alle ''von null'' anfangen sollen... Ausserdem verfolgt schon ein großer Teil der WWE-Zuschauer NXT, denn ansonsten hätten Leute wie Shinsuke, Bobby Roode oder Tye Dillinger so schnell so viele Pops gezogen ... Oder auch hier, Asuka (nicht das ich was gegen Asuka hätte - sie ist nur ein gutes Beispiel xD)
Coreytaylor
02.12.2017 5:04 Uhr
Ich finde Sie haben genug gemeinsam, nähmlich unzwar den aufstief ins Mainroster und erstmal Eindruck hinterlassen. Ich finde es viel schlimmer, dass man das gleiche bei RAW und Smackdown macht und das auchnoch gleichzeitig. Etwas fragwürdig diese Booking und ich denke nur noch schnell gemacht um eine Womens Royale Rumble voll zu bekommen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt ich gebe erstmal eine 3.
makanter
30.11.2017 21:55 Uhr
@Coolboy123: Normalerweise sollte es aber völlig egal sein, was für eine Gesinnung Worker in NXT hatten, im Main Roster starten letztlich alle von null. Zumal der Großteil der WWE-Zuschauer NXT eben nicht verfolgt und demtensprechend die Worker auch nicht kennt.
Coolboy123
30.11.2017 14:20 Uhr
vergab Note 4
Note 4: An sich hasse ich es wenn Leute einfach zusammengewürfelt werden ohne Hintergrund-Story. Was haben die drei gemeinsam ?! Richtig, NICHTS! Sie haben keinen richtigen Impact gemacht und dass zwei von ihnen (Ruby und Liv) bis gerade eigentlich noch Face waren und Sarah Logan so GAR KEIN Aufbau hat, macht es noch unsinniger! Hätte man alle drei nicht gekannt/keinen Aufbau gehabt, dann hätte mir das wieder gefallen, aber so nicht. Zudem kommt noch, dass Promo-technisch alle drei naja bis solide sind. Im Ring können sie sich steigern - Potenzial ist vorhanden. Deswegen noch die 4.

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite