Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

348.668 Shows4.466 Titel1.440 Ligen26.833 Biografien8.780 Teams und Stables3.694 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tag Team "Absolute Answer"

Caden Ames
Wie Caden Ames mit bürgerlichem Namen heißt, das ist nicht bekannt. Geboren wurde Caden Ames an einem Ort, der dem Genickbruch-Team nicht bekannt ist. Falls du ihn weißt, dann teile ihn uns bitte mit. Wenn du mehr über Caden Ames erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Christin Able
Christin Able hieß mit bürgerlichem Namen Josh Burgess. Geboren wurde Christin Able anno 1984 in Coloma, Michigan (Vereinigte Staaten von Amerika). Leider ist Christin Able bereits verstorben, nämlich am 14. April 2016. Christin Able war 209 lbs. (95 kg) schwer und 5'10'' (1.78 m) groß. Wenn du mehr über Christin Able erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
2007AAW, EWF, HPW, NWA Midwest und PWK917+217
2008AAW, NWA East und PWK104-35
2009POG100+11
Summe 11111±023

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
Es befindet sich kein Titel in Genickbruchs Datenbank, den die Wrestler gemeinsam hielten.

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1POG The Awakening
4. Januar 2009 @ POG Sportatorium in Coldwater, Michigan (Vereinigte Staaten von Amerika)
Christin Able und Caden Ames besiegten Jimmy Shalwin und Brian McFeters
2AAW War Is Coming
5. April 2008 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Trik Davis und Danny Daniels besiegten Caden Ames und Christin Able
3AAW 4th Anniversary Show
8. März 2008 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Tweek Phoenix und Dash Phoenix besiegten Christin Able und Caden Ames
4 NWA East/NWA Underground Totally Independent Tag Team Tournament - Night 1
22. Februar 2008 @ Union, Michigan (Vereinigte Staaten von Amerika)
Christopher Kent und Hayden Kent besiegten Caden Ames und Christin Able [Totally Independent Tag Team Tournament, Round #1]
5AAW My Bloody Valentine 2008
9. Februar 2008 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ryan Cruz und Darin Corbin (c) besiegten Caden Ames und Christin Able [AAW Tag Team Titles Match]
6AAW Path of Redemption
19. Januar 2008 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Caden Ames und Christin Able besiegten Derek St. Holmes und Hunter Matthews
7AAW Windy City Classic III
24. November 2007 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Shane Hollister, Caden Ames und Christin Able besiegten Knight Wagner, Bonebreaker Brooks und Chris Hybrid
8HPW Clash in Coloma II
11. November 2007 @ Coloma High School in Coloma, Michigan (Vereinigte Staaten von Amerika)
Caden Ames und Christin Able besiegten Jimmy Shalwin und Gameboy [2 out of 3 Falls Match - HPW Tag Team Titles Match]
9EWF @ Marion
14. Oktober 2007 @ EWF Arena in Marion, Indiana (Vereinigte Staaten von Amerika)
Caden Ames und Christin Able besiegten Hillbilly Jedd und Joey Owens
10AAW Rise of the Machine Guns
29. September 2007 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
N8 Mattson und Truth Martini besiegten Caden Ames und Christin Able; Tyme Paige und Charlie Manson Jr.; Trik Davis und Conrad Kennedy III. [4-Way Match]
11AAW Reign of Violence
8. September 2007 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Caden Ames und Christin Able vs. Derek St. Holmes und Knight Wagner endete ohne Sieger
12AAW Unleashed
28. Juli 2007 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Conrad Kennedy III. und Trik Davis (c) besiegten Caden Ames und Christin Able [AAW Tag Team Titles Match]
13AAW Scars and Stripes '07
14. Juli 2007 @ Eagles Club in Berwyn, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Tweek Phoenix und Dash Phoenix besiegten Caden Ames und Christin Able
14 NWA Midwest/NWA Underground Size Matters
22. Juni 2007 @ Elkhart, Indiana (Vereinigte Staaten von Amerika)
Caden Ames und Christin Able besiegten Zane Ramzey und Buff Kahlua
15 NWA Midwest/NWA Underground Conclusion
8. Juni 2007 @ Elkhart, Indiana (Vereinigte Staaten von Amerika)
Caden Ames, Christin Able und Jimmy Shalwin besiegten Tony X, Sean Tyler und El Blue Inferno
Seite: 1 2

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite