Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

375.398 Shows4.805 Titel1.524 Ligen27.661 Biografien9.124 Teams und Stables3.916 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Stable "Disciples of the New Church"

Anführer des Stables
Father James Mitchell
Father James Mitchell heißt mit bürgerlichem Namen James Isaac Mitchell. Geboren wurde Father James Mitchell am 26. Februar 1965 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika). Father James Mitchell ist 210 lbs. (95 kg) schwer und 5'9'' (1.75 m) groß. Wenn du mehr über Father James Mitchell erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.

Gefolgsleute
Bella Donna
Leider wurde in Genickbruchs Datenbank noch keine eigene Biografie für Bella Donna erstellt. Eventuell fehlen uns die nötigen Quellen. Falls du über Quellmaterial verfügst, das wir dazu nutzen können, um eine Biografie zu erstellen, dann melde dich bitte über unser Kontaktformular.
Brian Lee
Brian Lee heißt mit bürgerlichem Namen Brian Harris. Geboren wurde Brian Lee am 26. November 1966 in St. Petersburg, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika). Brian Lee ist 255 lbs. (116 kg) schwer und 6'8'' (2.03 m) groß. Wenn du mehr über Brian Lee erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Kobain
Kobain heißt mit bürgerlichem Namen Christopher Kindred. Geboren wurde Kobain am 6. April 1966 in Indianapolis, Indiana (Vereinigte Staaten von Amerika). Kobain ist 232 lbs. (105 kg) schwer und 6'2'' (1.88 m) groß. Wenn du mehr über Kobain erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Malice
Malice hieß mit bürgerlichem Namen Jerry Tuite. Geboren wurde Malice am 27. Dezember 1966 in Ocean Grove, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika). Leider ist Malice bereits verstorben, nämlich am 6. Dezember 2003. Malice war 340 lbs. (154 kg) schwer und 6'10'' (2.08 m) groß. Wenn du mehr über Malice erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Mike Awesome
Mike Awesome hieß mit bürgerlichem Namen Michael Lee Alfonso. Geboren wurde Mike Awesome am 24. Januar 1965 in Tampa, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika). Leider ist Mike Awesome bereits verstorben, nämlich am 17. Februar 2007. Mike Awesome war 292 lbs. (132 kg) schwer und 6'6'' (1.98 m) groß. Wenn du mehr über Mike Awesome erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Shane Douglas
Shane Douglas heißt mit bürgerlichem Namen Troy Shane Martin. Geboren wurde Shane Douglas am 21. November 1964 in Pittsburgh, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika). Shane Douglas ist 250 lbs. (113 kg) schwer und 6'1'' (1.85 m) groß. Wenn du mehr über Shane Douglas erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
SiNN
SiNN heißt mit bürgerlichem Namen Nicholas Cvjetkovich. Geboren wurde SiNN am 29. August 1973 in Toronto, Ontario (Kanada). SiNN ist 234 lbs. (106 kg) schwer und 6'2'' (1.88 m) groß. Wenn du mehr über SiNN erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Slash
Slash heißt mit bürgerlichem Namen Kelly Warren Wolfe. Geboren wurde Slash am 7. Dezember 1973 in Nashville, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika). Slash ist 230 lbs. (104 kg) schwer und 6'1'' (1.85 m) groß. Wenn du mehr über Slash erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Tempest
Tempest heißt mit bürgerlichem Namen Christopher Ford. Geboren wurde Tempest am 4. März 1974 in Rutherford, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika). Tempest ist 230 lbs. (104 kg) schwer und 6'1'' (1.85 m) groß. Wenn du mehr über Tempest erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Vampiro
Vampiro heißt mit bürgerlichem Namen Ian Hodgkinson. Geboren wurde Vampiro am 30. Mai 1967 in Thunder Bay, Ontario (Kanada). Vampiro ist 240 lbs. (109 kg) schwer und 6'4'' (1.93 m) groß. Wenn du mehr über Vampiro erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
20%
2
   
40%
3
   
20%
4
   
20%
5
   
0%
6
   
0%
Chartsrang 375
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Statistikgenerator
Der Statistikgenerator ist ein Tool, mit dem zwei oder mehr Mitglieder eines einzelnen Stables bzw. Tag Teams miteinander beliebig kombiniert werden können, um zu ermitteln, wann und wo die gewählten Wrestler gemeinsam antraten, welche Titel sie zusammen hielten und welche Matches sie bestritten. Die Statistiken werden angezeigt, sobald mindestens zwei Mitglieder des Stables bzw. Tag Teams ausgewählt wurden.
Mitglied 1

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite