Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.748 Shows4.908 Titel1.530 Ligen28.167 Biografien9.223 Teams und Stables4.032 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tag Team "Alaskans"

Frank Monte
Wie Frank Monte mit bürgerlichem Namen heißt, das ist nicht bekannt. Geboren wurde Frank Monte an einem Ort, der dem Genickbruch-Team nicht bekannt ist. Falls du ihn weißt, dann teile ihn uns bitte mit. Wenn du mehr über Frank Monte erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Mike York
Mike York hieß mit bürgerlichem Namen Mike O'Leary. Geboren wurde Mike York am 21. März 1941 an einem Ort, der dem Genickbruch-Team nicht bekannt ist. Falls du ihn weißt, dann teile ihn uns bitte mit. Leider ist Mike York bereits verstorben, nämlich am 29. September 2002. Mike York war 250 lbs. (113 kg) schwer und 6'3'' (1.91 m) groß. Wenn du mehr über Mike York erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
100%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
1971CCW, CWF und GWE9517-831 (45)
1972CWF, WCCW und WCW231335-1271 (107)
1973WCW621142+20115 (150)
1974CWF002-22 (3)
Summe 942996-2219 (305)

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
NWA World Tag Team Titles (Mid-America-Version)
24.04.1971 bis ??.??.1971???
NWA United States Tag Team Titles (Gulf-Coast-Version)
15.09.1971 bis 31.10.197146 Tage
NWA Florida Tag Team Titles
08.12.1971 bis ??.12.1971???
NWA Tennessee Tag Team Titles
??.??.???????

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1CWF @ Tallahassee
22. März 1974 @ Tallahassee, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Tom Jones und Danny Hodge vs. Frank Monte und Mike York - Sieger nicht bekannt
2CWF @ Tampa
19. März 1974 @ Fort Homer Hesterly Armory in Tampa, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Kevin Sullivan und Roberto Soto besiegten Mike York und Frank Monte
3CWF @ Orlando
11. März 1974 @ Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Roberto Soto und Jack Welch besiegten Mike York und Frank Monte
4 MACW @ Hampton
29. Dezember 1973 @ Hampton Roads Coliseum in Hampton, Virginia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Mike York und Frank Monte vs. Scott Casey und Nick DeCarlo - Sieger nicht bekannt
5 MACW @ Richmond
28. Dezember 1973 @ Richmond Coliseum in Richmond, Virginia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Scott Casey und Ed Wiskowski besiegten Mike York und Frank Monte
6 MACW @ Fayetteville
10. Dezember 1973 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Scott Casey und L.D. Lewis besiegten Mike York und Frank Monte
7 MACW @ Charleston
7. Dezember 1973 @ County Hall in Charleston, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Amazing Zuma und Pedro Columbo besiegten Mike York und Frank Monte
8 MACW @ Danville
5. Dezember 1973 @ Armory in Danville, Virginia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Mike York und Frank Monte besiegten Pedro Columbo und Amazing Zuma
9 MACW @ Columbia
4. Dezember 1973 @ Township Auditorium in Columbia, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bob Bruggers und Scott Casey besiegten Mike York und Frank Monte
10 MACW @ Charleston
30. November 1973 @ County Hall in Charleston, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Mike York und Frank Monte besiegten Scott Casey und Joe Furr
11 MACW @ Columbia
27. November 1973 @ Township Auditorium in Columbia, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Mike York und Frank Monte besiegten Amazing Zuma und Pedro Columbo
12 MACW @ Greenville
26. November 1973 @ Memorial Auditorium in Greenville, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Johnny Weaver und L.D. Lewis besiegten Mike York und Frank Monte
13 MACW @ Spartanburg
24. November 1973 @ Memorial Auditorium in Spartanburg, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bob Bruggers und Bobby Bold Eagle besiegten Mike York und Frank Monte via Disqualifikation
14 MACW @ Charleston
23. November 1973 @ County Hall in Charleston, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ali Vaziri und Doug Somers vs. Mike York und Frank Monte - Sieger nicht bekannt
15 MACW @ Charlotte
22. November 1973 @ 'Old' Charlotte Coliseum in Charlotte, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
L.D. Lewis und Bobby Bold Eagle besiegten Mike York und Frank Monte
Seite: 1 2 3 ... 11 ... 19 20 21

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Zahlen, Zahlen, Zahlen...ihr wollt wissen, welcher Wrestler die meisten Matches bei World Wrestling Entertainment bestritten hat? Oder aber, wer die meisten Siege einfuhren konnte oder nahezu jeden Kampf verloren hat? Wer hat die höchste Differenz zwischen Siegen und Niederlagen? Klickt euch durch die gewaltigen Statistiken von WWE, seht wie viele Niederlagen der Undertaker wirklich erlitten hat und welcher Wrestler unermüdlich einen Kampf nach dem anderen bestritten hat! ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Christiane zu Salm
 
Interessantes bei GB
Über viele Jahre hat Genickbruchs fleißiger Wrestlingseher Axel seine Eindrücke von den betrachteten Veranstaltungen mit uns geteilt. In seiner Flimmerkiste geht er auf fast 100 Werke ein, gibt Empfehlungen ab, lobt sie, kritisiert sie oder zerreißt sie in der Luft. Vom Marktführer WWE über die gescheiterte WCW bis hin zu Indypromotions ist eine große Bandbreite an DVDs vertreten, die ihr in dieser Rubrik sozusagen mit ihm ansehen könnt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite